Universität Neukaledonien

Universität in Nouméa, Neukaledonien

Die Universität Neukaledonien (frz. Université de la Nouvelle-Calédonie) ist eine Universität im französischen Überseegebiet Neukaledonien.

Universität Neukaledonien
Gründung 1987 bzw. 1999
Trägerschaft staatlich
Ort Numea, Neukaledonien, Frankreich
Leitung Gaël Lagadec[1]
Studierende 2.800
Professoren 12
Website www.unc.nc

GeschichteBearbeiten

Die Universität wurde 1987 als Französische Universität des Pazifik (mit zwei Zentren, nämlich in Neukaledonien und in Französisch-Polynesien), gegründet. Diese Zusammenfassung geographisch weit entfernter Standorte wurde im Jahr 1999 aufgegeben, die Französische Universität des Pazifik wurde aufgelöst und die beiden Hochschulzentren wurden als Universität Neukaledonien und als Universität Französisch-Polynesien selbständig.

GliederungBearbeiten

Es gibt drei Abteilungen:

  • Recht und Wirtschaft
  • Literatur-, Sprach- und Humanwissenschaften
  • Naturwissenschaften und Technik

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten