Hauptmenü öffnen

Die 65. Ausgabe des Festival della Canzone Italiana di Sanremo fand 2015 vom 10. bis 14. Februar im Teatro Ariston in Sanremo statt und wurde von Carlo Conti moderiert, in Begleitung der ehemaligen Sanremo-Siegerinnen Arisa und Emma sowie der spanischen Schauspielerin und Moderatorin Rocío Muñoz Morales. Der Sieger des Wettbewerbs, Il Volo mit Grande amore, erhielt die Möglichkeit, Italien beim Eurovision Song Contest 2015 zu vertreten.

Sanremo-Festival 2015
Ausgabe 65
Datum 10.–14. Februar
Austragungsort Teatro Ariston in Sanremo
Ausstrahlung Rai 1
Moderation Carlo Conti mit Arisa, Emma Marrone und Rocío Muñoz Morales
Teilnehmer 28 (mit 28 Liedern)
Sieger Il VoloGrande amore
Newcomer-Sieger Giovanni CaccamoRitornerò da te
Kritikerpreis Malika AyaneAdesso e qui (nostalgico presente)
Giovanni Caccamo – Ritornerò da te
◄ Sanremo 2014Sanremo 2016 ►

Mit knapp 12 Millionen Fernsehzuschauern am Finalabend und einem durchschnittlichen Marktanteil von 48,64 % war diese Ausgabe des Festivals die meistgesehene seit 2006; für die RAI bedeutete das einen Gewinn von ca. 6 Millionen Euro.[1]

Inhaltsverzeichnis

OrganisationBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

Das Festival wurde vom Staatsfernsehen RAI organisiert. Nachdem die letztjährige Ausgabe unter der Leitung von Fabio Fazio von den Einschaltquoten her ein Flop gewesen war, wurde für 2015 Fazio durch Carlo Conti ersetzt. Conti moderierte das Festival zum ersten Mal.[2] Für die musikalische Leitung (direzione musicale) war Pinuccio Pirazzoli verantwortlich, die Bühnenausstattung stammte von Riccardo Bocchini und Regie führte Maurizio Pagnussat. Die Musik-Kommission (commissione musicale) bestand neben Pirazzoli aus Giovanni Allevi, Rocco Tanica, Carolina Di Domenico, Claudio Fasulo und Ivana Sabatini.

PresseraumBearbeiten

Der Presseraum (Sala Stampa) bezeichnet die aus Radio- und TV-Journalisten zusammengesetzte Jury, welche an den ersten drei Abenden zu 50 % die Abstimmungen beeinflusste.

ExpertenjuryBearbeiten

Die Expertenjury (giuria degli esperti) stimmte am vierten und fünften Abend ab, wobei ihre Abstimmung jeweils 30 % der Gesamtwertung ausmachte. Sie setzte sich aus zehn Persönlichkeiten zusammen, die eine Verbindung zu Unterhaltung und Kultur haben:

Demoskopische JuryBearbeiten

Die demoskopische Jury (giuria demoscopica) stellt eine Stichprobe aus 300 zufällig ausgewählten Musikkonsumenten dar, welche von zuhause aus über ein elektronisches System abstimmten. Wie die Expertenjury stimmte sie am vierten und fünften Abend ab und machte jeweils 30 % der Wertung aus.

KandidatenBearbeiten

In der Hauptkategorie Campioni traten 20 Kandidaten gegeneinander an, von denen 16 das Finale erreichten. In der Newcomer-Kategorie Nuove Proposte hingegen traten acht Kandidaten gegeneinander an, von denen vier am dritten Abend das Finale bestritten.

CampioniBearbeiten

Die 20 Campioni wurden aus 186 Bewerbern ausgewählt und von Carlo Conti in der Fernsehshow L’Arena auf Rai 1 am 14. Dezember 2014 proklamiert.[3]

  • Sieger
  • Im Halbfinale ausgeschieden
Platzierung Interpret Lied Autoren
1 Il Volo Grande amore Francesco Boccia, Ciro Esposito
2 Nek Fatti avanti amore Filippo Neviani, Luca Chiaravalli, Andrea Bonomo, Luigi Fazio
3 Malika Ayane Adesso e qui (nostalgico presente) Malika Ayane, Gino De Crescenzo, Alessandra Flora, Giovanni Caccamo
4 Annalisa Una finestra tra le stelle Francesco Silvestre
5 Chiara Straordinario Ermal Meta, Gianni Pollex
6 Marco Masini Che giorno è Federica Camba, Daniele Coro, Marco Masini
7 Dear Jack Il mondo esplode (tranne noi) Piero Romitelli, Davide Simonetta
8 Gianluca Grignani Sogni infranti Gianluca Grignani
9 Nina Zilli Sola Maria Chiara Fraschetta
10 Lorenzo Fragola Siamo uguali Lorenzo Fragola, Federico Leonardo Lucia, Fausto Cogliati
11 Alex Britti Un attimo importante Alex Britti
12 Irene Grandi Un vento senza nome Irene Grandi, Saverio Lanza
13 Nesli Buona fortuna amore Francesco Tarducci, Orazio Grillo
14 Bianca Atzei Il solo al mondo Francesco Silvestre
15 Moreno Oggi ti parlo così Moreno Donadoni, Roberto Casalino, Massimiliano Dagani, Alessandro Erba, Marco Zangirolami
16 Grazia Di Michele und Mauro Coruzzi Io sono una finestra Grazia Di Michele, Raffaele Petrangeli
17 Raf Come una favola Raffaele Riefoli, Saverio Grandi, Emiliano Cecere
18 Biggio und Mandelli Vita d’inferno Fabrizio Biggio, Francesco Mandelli, Martino Ferro
19 Anna Tatangelo Libera Francesco Silvestre, Enrico Palmosi
20 Lara Fabian Voce Lara Fabian, Fio Zanotti, Cristiano Cremonini

Nuove ProposteBearbeiten

Sechs der acht Newcomer wurden aus 561 Bewerbungen ausgewählt, zwei dagegen in der Vorentscheidung Area Sanremo ermittelt (Amara und Chanty); die Bekanntgabe der Namen erfolgte am 9. Dezember 2014 durch Carlo Conti.[4]

  • Sieger
  • Zweitplatzierter
  • Im Halbfinale ausgeschieden
  • In der Vorentscheidung ausgeschieden
Platzierung Interpret Lied Autoren
1 Giovanni Caccamo Ritornerò da te Giovanni Caccamo
2 KuTso Elisa Matteo Gabbianelli
3 Enrico Nigiotti Qualcosa da decidere Enrico Nigiotti, Samuel Galvagno
4 Amara Credo Erika Mineo, Salvatore Mineo
5 Chanty Ritornerai Chantal Saroldi, Andrea Bonomo, Manuela Speroni
6 Rakele Io non lo so cos’è l’amore Bungaro, Cesare Chiodo, Giacomo Ronco
7 Kaligola Oltre il giardino Gabriele Rosciglione
8 Serena Brancale Galleggiare Serena Brancale

Vergebene PreiseBearbeiten

Kategorie CampioniBearbeiten

  • Sieger: Il VoloGrande amore
  • Zweitplatzierter: NekFatti avanti amore
  • Drittplatzierter: Malika AyaneAdesso e qui (nostalgico presente)
  • Premio della Critica “Mia Martini (Kritikerpreis): Malika Ayane
  • Premio al miglior arrangiamento (Preis für das beste Arrangement): Nek
  • Premio Sala Stampa “Lucio Dalla (Preis der Radio- und TV-Journalisten): Nek
  • Miglior esibizione cover (bester Auftritt mit einer Coverversion): Nek – Se telefonando (Mina)

Kategorie Nuove ProposteBearbeiten

  • Sieger: Giovanni CaccamoRitornerò da te
  • Premio della Critica “Mia Martini”: Giovanni Caccamo
  • Premio Emanuele Luzzati: Giovanni Caccamo
  • Premio Sala Stampa “Lucio Dalla”: Giovanni Caccamo
  • Premio al miglior testo “Sergio Bardotti: KaligolaOltre il giardino

LebenswerkBearbeiten

AbendeBearbeiten

Erster AbendBearbeiten

Am Eröffnungsabend präsentierten zehn der 20 Campioni ihr Lied. Anhand der Abstimmungsergebnisse, die zu je 50 % vom Fernsehpublikum und vom Presseraum bestimmt wurden, ergab sich eine vorläufige Rangliste.

Auftritte der CampioniBearbeiten

  • Finaleinzug gefährdet (gemäß vorläufiger Rangliste)
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Abstimmungsergebnisse[5]
    TV-Publikum (50 %) Presse (50 %) Insgesamt
    1 Chiara Straordinario 9,49 % 10,74 % 10,12 %
    2 Gianluca Grignani Sogni infranti 4,82 % 5,37 % 5,10 %
    3 Alex Britti Un attimo importante 5,41 % 8,68 % 7,04 %
    4 Malika Ayane Adesso e qui (nostalgico presente) 4,41 % 17,97 % 11,19 %
    5 Dear Jack Il mondo esplode (tranne noi) 23,05 % 3,93 % 13,49 %
    6 Lara Fabian Voce 3,27 % 3,10 % 3,19 %
    7 Nek Fatti avanti amore 18,08 % 17,57 % 17,83 %
    8 Grazia Di Michele und Mauro Coruzzi Io sono una finestra 7,14 % 9,30 % 8,22 %
    9 Annalisa Una finestra tra le stelle 14,47 % 13,22 % 13,85 %
    10 Nesli Buona fortuna amore 9,86 % 10,12 % 9,99 %

    GästeBearbeiten

    Zweiter AbendBearbeiten

    Der zweite Abend begann mit dem Newcomer-Wettbewerb, in dem vier der Nuove Proposte paarweise gegeneinander antreten; der jeweilige Sieger, der zu je 50 % vom Fernsehpublikum und vom Presseraum bestimmt wird, erreicht das Halbfinale am vierten Abend. Die verbleibenden zehn Campioni haben ihren Auftritt.

    Auftritte der CampioniBearbeiten

  • Finaleinzug gefährdet (gemäß vorläufiger Rangliste)
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Abstimmungsergebnisse[5]
    TV-Publikum (50 %) Presse (50 %) Insgesamt
    1 Nina Zilli Sola 3,49 % 13,50 % 8,49 %
    2 Marco Masini Che giorno è 11,81 % 15,48 % 13,64 %
    3 Anna Tatangelo Libera 4,94 % 5,16 % 5,05 %
    4 Raf Come una favola 4,81 % 8,33 % 6,57 %
    5 Il Volo Grande amore 44,56 % 8,73 % 26,64 %
    6 Irene Grandi Un vento senza nome 2,97 % 16,27 % 9,62 %
    7 Lorenzo Fragola Siamo uguali 12,51 % 11,51 % 12,01 %
    8 Biggio und Mandelli Vita d’inferno 3,38 % 7,34 % 5,36 %
    9 Bianca Atzei Il solo al mondo 6,17 % 6,74 % 6,46 %
    10 Moreno Oggi ti parlo così 5,37 % 6,94 % 6,16 %

    Auftritte der Nuove ProposteBearbeiten

  • Ausgeschieden
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Abstimmungsergebnisse[6]
    TV-Publikum (50 %) Presse (50 %) Insgesamt
    I 1 Kutso Elisa 56,19 % 61,98 % 59,08 %
    2 Kaligola Oltre il giardino 43,81 % 38,02 % 40,92 %
    II 3 Enrico Nigiotti Qualcosa da decidere 70,31 % 32,74 % 51,53 %
    4 Chanty Ritornerai 29,69 % 67,26 % 48,47 %

    GästeBearbeiten

    Dritter AbendBearbeiten

    Der Wettbewerb der Nuove Proposte wurde mit den vier verbleibenden Kandidaten fortgesetzt; wieder traten sie paarweise gegeneinander an und kämpften um den Finaleinzug am vierten Abend. Die 20 Campioni hingegen präsentierten Coverversionen bekannter italienischer Lieder. Die Abstimmung über das beste Cover hat keinen Einfluss auf den Wettbewerb selbst, ist aber mit einem Sonderpreis bedacht.

    Auftritte der CampioniBearbeiten

  • Gruppensieger
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Cover (Originalinterpret) Abstimmungsergebnisse[5]
    TV-Publikum (50 %) Presse (50 %) Insgesamt
    I 1 Raf Rose rosse (Massimo Ranieri) 14,29 % 7,73 % 11,01 %
    2 Irene Grandi Se perdo te (Patty Pravo) 14,18 % 31,44 % 22,81 %
    3 Moreno Una carezza in un pugno (Adriano Celentano) 42,00 % 37,63 % 39,82 %
    4 Anna Tatangelo Dio come ti amo (Domenico Modugno und Gigliola Cinquetti) 29,53 % 23,20 % 26,37 %
    II 5 Biggio und Mandelli mit Cochi e Renato E la vita, la vita (Cochi e Renato) 6,59 % 11,06 % 8,83 %
    6 Chiara Il volto della vita (Caterina Caselli) 26,82 % 26,99 % 26,91 %
    7 Nesli Mare mare (Luca Carboni) 12,82 % 13,72 % 13,27 %
    8 Nek Se telefonando (Mina) 53,77 % 48,23 % 50,99 %
    III 9 Dear Jack Io che amo solo te (Sergio Endrigo) 59,87 % 20,54 % 40,21 %
    10 Grazia Di Michele und Platinette Alghero (Giuni Russo) 10,25 % 35,71 % 22,98 %
    11 Bianca Atzei Ciao amore ciao (Luigi Tenco) 16,52 % 15,63 % 16,08 %
    12 Alex Britti Io mi fermo qui (Dik Dik) 13,36 % 28,12 % 20,74 %
    IV 13 Lorenzo Fragola Una città per cantare (Ron) 14,21 % 22,81 % 18,51 %
    14 Il Volo Ancora (Eduardo De Crescenzo) 62,96 % 20,18 % 41,57 %
    15 Annalisa Ti sento (Matia Bazar) 15,81 % 36,40 % 26,11 %
    16 Lara Fabian Sto male (Ornella Vanoni) 7,02 % 20,61 % 13,82 %
    V 17 Gianluca Grignani Vedrai vedrai (Luigi Tenco) 33,95 % 12,82 % 23,39 %
    18 Nina Zilli Se bruciasse la città (Massimo Ranieri) 13,49 % 22,65 % 18,07 %
    19 Malika Ayane Vivere (Vasco Rossi) 14,88 % 37,61 % 26,25 %
    20 Marco Masini Sarà per te (Francesco Nuti) 37,68 % 26,92 % 32,30 %
  • Sieger
  • Platzierung Interpret Cover (Originalinterpret) Endwertung[5]
    TV-Publikum (50 %) Presse (50 %) Insgesamt
    1 Nek Se telefonando (Mina) 16,72 % 37,94 % 27,33 %
    2 Il Volo Ancora (Eduardo De Crescenzo) 44,64 % 8,93 % 26,79 %
    3 Marco Masini Sarà per te (Francesco Nuti) 15,69 % 26,79 % 21,24 %
    4 Moreno Una carezza in un pugno (Adriano Celentano) 6,39 % 19,64 % 13,02 %
    5 Dear Jack Io che amo solo te (Sergio Endrigo) 16,56 % 6,70 % 11,63 %

    Auftritte der Nuove proposteBearbeiten

  • Ausgeschieden
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Abstimmungsergebnisse[6]
    TV-Publikum (50 %) Presse (50 %) Insgesamt
    III 1 Giovanni Caccamo Ritornerò da te 73,79 % 61,90 % 67,85 %
    2 Serena Brancale Galleggiare 26,21 % 38,10 % 32,16 %
    IV 3 Amara Credo 57,07 % 58,56 % 57,82 %
    4 Rakele Io non lo so cos’è l’amore 42,93 % 41,44 % 42,18 %

    GästeBearbeiten

    Vierter AbendBearbeiten

    Die vier verbliebenen Nuove Proposte traten erneut paarweise gegeneinander an. In einer zweiten Runde kam es zwischen den daraus hervorgehenden Finalisten noch einmal zum Duell. Alle 20 Campioni traten ein weiteres Mal auf und stellten sich einer erneuten Abstimmung. Aus den Abstimmungsergebnissen des ersten, zweiten und vierten Abends ergab sich in der Folge die Reihenfolge des Auftritts im Finale; die vier letztplatzierten Kandidaten schieden endgültig aus.

    Auftritte der CampioniBearbeiten

  • Ausgeschieden
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Abstimmungsergebnisse[5]
    TV-Publikum (40 %) demoskopische Jury (30 %) Expertenjury (30 %) Insgesamt
    Abend 1 oder 2 (50 %) Abend 4 (50 %)
    1 Annalisa Una finestra tra le stelle 6,51 % 7,01 % 7,63 % 6,88 % 6,83 %
    2 Nesli Buona fortuna amore 4,70 % 3,59 % 2,90 % 3,13 % 5,97 %
    3 Irene Grandi Un vento senza nome 4,96 % 1,54 % 5,57 % 4,38 % 4,28 %
    4 Nek Fatti avanti amore 8,38 % 8,02 % 9,33 % 11,25 % 8,88 %
    5 Bianca Atzei Il solo al mondo 3,41 % 3,39 % 3,37 % 0,00 % 2,89 %
    6 Biggio und Mandelli Vita d’inferno 2,80 % 1,80 % 2,68 % 4,38 % 2,82 %
    7 Moreno Oggi ti parlo così 3,25 % 3,43 % 2,85 % 3,12 % 3,21 %
    8 Lara Fabian Voce 1,50 % 1,61 % 3,38 % 0,62 % 1,67 %
    9 Grazia Di Michele und Mauro Coruzzi Io sono una finestra 3,89 % 2,84 % 3,77 % 5,00 % 3,83 %
    10 Lorenzo Fragola Siamo uguali 6,36 % 5,21 % 4,38 % 1,88 % 5,16 %
    11 Anna Tatangelo Libera 2,67 % 3,16 % 3,38 % 1,88 % 2,76 %
    12 Il Volo Grande amore 14,45 % 33,39 % 11,33 % 6,25 % 16,54 %
    13 Gianluca Grignani Sogni infranti 2,40 % 2,74 % 2,80 % 6,25 % 3,11 %
    14 Malika Ayane Adesso e qui (nostalgico presente) 5,40 % 1,45 % 7,57 % 18,12 % 6,84 %
    15 Dear Jack Il mondo esplode tranne noi 6,17 % 8,61 % 2,93 % 0,63 % 5,34 %
    16 Marco Masini Che giorno è 7,19 % 4,54 % 5,15 % 4,38 % 5,93 %
    17 Nina Zilli Sola 4,40 % 1,19 % 5,88 % 8,12 % 4,54 %
    18 Alex Britti Un attimo importante 3,35 % 1,14 % 4,62 % 5,62 % 3,44 %
    19 Raf Come una favola 3,44 % 1,48 % 3,87 % 1,88 % 2,88 %
    20 Chiara Straordinario 4,77 % 3,85 % 6,60 % 6,25 % 5,08 %

    Auftritte der Nuove ProposteBearbeiten

  • Ausgeschieden
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Halbfinalwertung[6]
    TV-Publikum (40 %) demoskopische Jury (30 %) Expertenjury (30 %) Insgesamt
    V 1 Amara Credo 53,35 % 43,85 % 25,00 % 42,00 %
    2 Kutso Elisa 46,65 % 56,15 % 75,00 % 58,00 %
    VI 3 Enrico Nigiotti Qualcosa da decidere 37,83 % 46,00 % 62,50 % 47,68 %
    4 Giovanni Caccamo Ritornerò da te 62,17 % 54,00 % 37,50 % 52,32 %
  • Sieger
  • Nr. Interpret Lied Finalwertung[6]
    TV-Publikum (40 %) demoskopische Jury (30 %) Expertenjury (30 %) Insgesamt
    1 Kutso Elisa 27,83 % 34,20 % 75,00 % 43,89 %
    2 Giovanni Caccamo Ritornerò da te 72,17 % 65,80 % 25,00 % 56,11 %

    GästeBearbeiten

    Fünfter AbendBearbeiten

    Nachdem die 16 Finalisten mit ihrem Lied aufgetreten waren, gelangten die drei Kandidaten mit den höchsten Abstimmungsergebnissen in die Endrunde. Erst nach einer erneuten Abstimmungsrunde wurde aus den verbliebenen drei der Sieger ermittelt.

    Auftritte der CampioniBearbeiten

    Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Abstimmungsergebnisse[5]
    TV-Publikum (40 %) demoskopische Jury (30 %) Expertenjury (30 %) Insgesamt
    1 Marco Masini Che giorno è 5,97 % 6,00 % 3,75 % 5,31 %
    2 Nina Zilli Sola 1,86 % 7,35 % 5,63 % 4,64 %
    3 Chiara Straordinario 6,23 % 8,50 % 4,38 % 6,35 %
    4 Dear Jack Il mondo esplode tranne noi 10,41 % 3,00 % 0,00 % 5,07 %
    5 Malika Ayane Adesso e qui (nostalgico presente) 2,56 % 9,43 % 26,25 % 11,73 %
    6 Nek Fatti avanti amore 9,61 % 11,92 % 20,00 % 13,42 %
    7 Il Volo Grande amore 38,73 % 13,38 % 8,75 % 22,13 %
    8 Annalisa Una finestra tra le stelle 6,23 % 8,65 % 4,38 % 6,40 %
    9 Alex Britti Un attimo importante 1,14 % 4,85 % 5,00 % 3,41 %
    10 Irene Grandi Un vento senza nome 1,22 % 6,07 % 2,50 % 3,06 %
    11 Lorenzo Fragola Siamo uguali 6,05 % 4,83 % 2,50 % 4,62 %
    12 Bianca Atzei Il solo al mondo 2,26 % 3,90 % 0,63 % 2,26 %
    13 Moreno Oggi ti parlo così 2,03 % 2,60 % 1,88 % 2,15 %
    14 Gianluca Grignani Sogni infranti 1,63 % 2,87 % 11,25 % 4,89 %
    15 Grazia Di Michele und Mauro Corruzzi Io sono una finestra 1,52 % 3,63 % 0,63 % 1,89 %
    16 Nesli Buona fortuna amore 2,54 % 3,02 % 2,50 % 2,67 %
  • Sieger
  • Reihenfolge des Auftritts Interpret Lied Finalabstimmung[5]
    TV-Publikum (40 %) demoskopische Jury (30 %) Expertenjury (30 %) Insgesamt
    1 Il Volo Grande amore 56,19 % 32,33 % 22,92 % 39,05 %
    2 Nek Fatti avanti amore 33,38 % 35,94 % 37,50 % 35,38 %
    3 Malika Ayane Adesso e qui (nostalgico presente) 10,44 % 31,72 % 39,58 % 25,57 %

    GästeBearbeiten

    Ausstrahlung und EinschaltquotenBearbeiten

    Staat Sender
    Italien  Italien Rai 1, Rai HD; Rai Italia (weltweit)
    Italien  Italien Rai Radio 2, Rai Isoradio
    Albanien  Albanien TVSH 2
    Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina BHRT

    Italienische Einschaltquoten gemäß Auditel-Erhebungen:

    Ausstrahlung Durchschnitt
    Zuschauer Quoten
    10. Februar 2015 11.768.000 49,34 %[7]
    11. Februar 2015 10.091.000 41,68 %[8]
    12. Februar 2015 10.586.000 49,51 %[9]
    13. Februar 2015 9.857.000 47,82 %[10]
    14. Februar 2015 11.843.000 54,21 %[11]
    Durchschnitt 10.837.000 48,64 %

    KompilationBearbeiten

    Eine Kompilation mit allen teilnehmenden Liedern erschien noch während des Festivals am 13. Februar unter dem Namen Super Sanremo 2015. Sie erreichte auf Anhieb die Spitze der offiziellen Kompilationen-Charts[12] und hielt diese Position acht Wochen lang;[13] damit war sie die meistverkaufte Kompilation des Jahres.[14]

    WeblinksBearbeiten

    BelegeBearbeiten

    1. Sanremo, il più visto degli ultimi dieci anni. 6 milioni di saldo attivo. In: Repubblica.it. Gruppo Editoriale L’Espresso, 15. Februar 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    2. Sanremo 2015, il regolamento ufficiale del primo Festival di Carlo Conti. In: Sorrisi.com. Arnoldo Mondadori Editore, 29. September 2014, abgerufen am 8. Februar 2015 (italienisch).
    3. Sanremo 2015, i nomi dei 20 artisti in gara al Festival. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Sorrisi.com. Arnoldo Mondadori Editore, 14. Dezember 2014, archiviert vom Original am 10. Februar 2015; abgerufen am 8. Februar 2015 (italienisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sorrisi.com
    4. Alessandro Alicandri: Sanremo 2015: tutto sulle giovani Nuove Proposte. In: Panorama.it. Arnoldo Mondadori Editore, 9. Dezember 2014, abgerufen am 8. Februar 2015 (italienisch).
    5. a b c d e f g Votazioni Artisti Campioni. (PDF) RAI, abgerufen am 20. Februar 2015 (italienisch).
    6. a b c d Votazioni Artisti Nuove Proposte. (PDF) RAI, abgerufen am 20. Februar 2015 (italienisch).
    7. I dati della prima serata di #Sanremo2015. RAI, 11. Februar 2015, archiviert vom Original am 17. März 2015; abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    8. I dati della seconda serata di #Sanremo2015. RAI, 12. Februar 2015, archiviert vom Original am 21. Februar 2015; abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    9. I dati della terza serata di #Sanremo2015. RAI, 13. Februar 2015, archiviert vom Original am 21. Februar 2015; abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    10. Mattia Buonocore: Ascolti TV di venerdì 13 febbraio 2015: in 9,8 mln per la quarta serata del Festival di Sanremo. In: DavideMaggio.it. mediaMai, 14. Februar 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    11. I dati della serata finale di #Sanremo2015. RAI, 15. Februar 2015, archiviert vom Original am 21. Februar 2015; abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    12. Compilation, classifica settimanale WK 7. FIMI, abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    13. Compilation, classifica settimanale WK 15. FIMI, abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).
    14. Classifiche “Top of the Music” 2015 FIMI-GfK: La musica italiana in vetta negli album e nei singoli digitali. FIMI, 8. Januar 2016, abgerufen am 3. Februar 2016 (italienisch).