Hauptmenü öffnen

Enrico Nigiotti

italienischer Popsänger und Songwriter

Enrico Nigiotti (* 11. Juni 1987 in Livorno) ist ein italienischer Popsänger und Songwriter.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Nigiotti erregte 2008 die Aufmerksamkeit von Caterina Caselli, die ihn bei ihrem Label Sugar Music unter Vertrag nahm. Seine erste Single Addio entstand in Zusammenarbeit mit Michele Canova Iorfida und Elisa. 2009 bewarb er sich für die neunte Ausgabe der Castingshow Amici di Maria De Filippi und gelangte in die Finalphase. Als er zusammen mit seiner damaligen Freundin, der Tänzerin Elena D’Amario, vor der Ausscheidung stand, zog er sich aus dem Wettbewerb zurück. Nach der Veröffentlichung der ersten selbstbetitelten EP zog Nigiotti sich zunächst aus der Öffentlichkeit zurück.

Nach einer erfolglosen Teilnahme an einem von Mara Maionchi organisierten Musikwettbewerb gelang es dem Musiker 2012, über die Managerin Adele Di Palma einen neuen Plattenvertrag bei Universal zu bekommen. 2014 qualifizierte er sich für den Newcomer-Wettbewerb des Sanremo-Festivals 2015, wo er Qualcosa da decidere präsentierte und den dritten Platz erreichte. Im Anschluss erschien sein erstes, gleichnamiges Album, gefolgt von weiteren Singles und einer Reihe von Konzerten, unter anderem als Opening act von Gianna Nannini. 2016 hatte Nigiotti einen kurzen Auftritt als Schauspieler im Film Die Überglücklichen (La pazza gioia) von Paolo Virzì.

Erneut verschwand der Musiker für eine Weile von der Bildfläche, eine erneute Bewerbung für die Sanremo-Newcomer war erfolglos. Ende 2017 ging Nigiotti schließlich in der elften Staffel der Castingshow X Factor ins Rennen.[1] Beim Sanremo-Festival 2019 präsentierte der Sänger Nonno Hollywood und erreichte den zehnten Platz.

DiskografieBearbeiten

Alben

Jahr Titel Charts[2] Anmerkungen
Italien  IT
2010 Enrico Nigiotti
44
(4 Wo.)
EP
Sugar
2018 Cenerentola / Cenerentola e altre storie
15
(… Wo.)
2019 in neuer Version mit zwei zusätzlichen Liedern
  • Qualcosa da decidere (2015; Universal)

Singles (Auswahl)

Jahr Titel Charts[3] Anmerkungen
Italien  IT
2015 Qualcosa da decidere
Qualcosa da decidere
69
(2 Wo.)
2018 Complici
31
 Gold

(… Wo.)
mit Gianna Nannini
Verkäufe: + 25.000[4]
2019 Nonno Hollywood
11
 Gold

(… Wo.)
Verkäufe: + 25.000[4]
  • L'amore è (2017) –   2× Platin (100.000+)[4]

WeblinksBearbeiten

BelegeBearbeiten

  1. X Factor 2017: chi è Enrico Nigiotti, ex Amici e Sanremo. In: LetteraDonna.it. 29. September 2017, abgerufen am 1. Oktober 2017 (italienisch).
  2. Alben von Enrico Nigiotti. In: Italiancharts.com. Hung Medien, abgerufen am 1. Oktober 2017.
  3. Archivio classifiche Top Singoli. FIMI, abgerufen am 1. Oktober 2017 (italienisch).
  4. a b c Certificazioni. FIMI, abgerufen am 10. Januar 2018 (italienisch).