Paraguayischer Nationalkongress

Der Nationalkongress der Republik Paraguay (spanisch Congreso Nacional de la República del Paraguay) ist das für die Ausübung der paraguayischen Legislative zuständige Organ. Es besteht aus den Senat und der Abgeordnetenkammer und hat 125 Mitglieder. Die letzten Wahlen fanden 2018 statt.

Asunción - Palacio Legislativo (2).JPG
Asunción - Palacio Legislativo.JPG

Der Nationalkongress tritt jährlich in ordentlichen Sitzungen vom 1. Juli eines jeden Jahres bis zum 30. Juni des folgenden Jahres mit einer Pause vom 21. Dezember bis 1. März zusammen.

Präsident des Nationalkongresses ist seit 2017 Fernando Lugo.

Senatorenkammer der Republik ParaguayBearbeiten

Der Senat hat 45 Mitglieder.

Abgeordnetenhaus der Republik ParaguayBearbeiten

Die Abgeordnetenkammer besitzt 80 Mitglieder.

WeblinksBearbeiten