Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1908/Teilnehmer (Südafrika)

Olympiamannschaft von Südafrika bei den Olympischen Sommerspielen 1908
Olympische Ringe

RSA

RSA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Südafrika nahm an den Olympischen Sommerspielen 1908 in London, Vereinigtes Königreich, mit einer Delegation von 14 Sportlern (allesamt Männer) an 15 Wettkämpfen in vier Sportarten teil. Es konnten zwei Medaillen (je einmal Gold und Silber) errungen werden. Jüngster Athlet war der Sprinter Reggie Walker (19 Jahre und 126 Tage), ältester Athlet war der Fechter Walter Gates (37 Jahre und 46 Tage). Es war nach den Olympischen Sommerspielen 1904 die zweite Teilnahme des Landes an Olympischen Sommerspielen. Fahnenträger war Leichtathlet Doug Stupart.

Inhaltsverzeichnis

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettbewerb
Reggie Walker Leichtathlet 100 Meter Lauf

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettbewerb
Charles Hefferon Leichtathlet Marathon

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Walter Gates
    • Degen
    Runde eins: ausgeschieden in Gruppe zwei (Rang sechs), ein Duell gewonnen - zwei Duelle unentschieden - drei Duelle verloren
    • Säbel
    Runde eins: ausgeschieden in Gruppe acht (Rang sechs), kein Duell gewonnen - fünf Duelle verloren

  LeichtathletikBearbeiten

  • Eddie Duffy
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf eins (Rang eins) für das Halbfinale qualifiziert, 11,6 Sekunden, 3 Yards Vorsprung
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf drei (Rang drei), keine Zeit bekannt
    • 200 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang zwei), 23,2 Sekunden, 1,5 Yards Rückstand auf den Erstplatzierten
  • Charles Hefferon
    • 5 Meilen Lauf
    Runde eins: in Lauf eins (Rang zwei) für das Finale qualifiziert, 26:05,0 Minuten
    Finale: 25:44,0 Minuten, Rang vier
    • Marathon
    Finale: 2:56:06,0 Stunden, Rang zwei  
  • Herbert Phillips
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf elf (Rag vier), Rennen nicht beendet (DNF)
  • Doug Stupart
    • 110 Meter Hürden
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf eins (Rang drei), keine Zeit bekannt
    • Dreisprung
    Qualifikationsrunde: Gruppe B, 13,40 Meter, Rang vier, Gesamtrang zehn, nicht für das Finale qualifiziert
  • Reggie Walker
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf vier (Rang eins) für das Halbfinale qualifiziert, 11,0 Sekunden
    Halbfinale: in Lauf eins (Rang eins) für das Finale qualifiziert, 10,8 Sekunden (Olympischer Rekord)
    Finale: 10,8 Sekunden (Olympischer Rekord), Rang eins  

  RadsportBearbeiten

2.000 Meter Tandem

  • Ergebnisse
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf fünf (Rang zwei), zwei Längen hinter dem erstplatzierten Duo
  • Mannschaft
    Philip Freylinck
    Floris Venter

Einzel

  • Philip Freylinck
    • 660 Yard-Rennen
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf 16 (Rang drei), keine Zeit bekannt
    • 5 Km-Rennen
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf drei (Rang drei), keine Zeit bekannt
  • Harry Passmore
    • 660 Yard-Rennen
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf neun (Rang zwei), eine Länge hinter dem Erstplatzierten
    • 5 km
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf vier, keine Zeit bekannt
    • 20 km
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf vier (Rang drei), 32:39,4 Minuten
    • 100 km
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei, Rennen nicht beendet (DNF)
  • Frank Shore
    • 660 Yard-Rennen
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf fünf, keine Zeit bekannt
    • 5 km
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf fünf, keine Zeit bekannt
    • 20 km
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf drei (Rang zwei), 33:40,0 Minuten
  • Floris Venter
    • 660 Yard-Rennen
    Runde eins: in Lauf zehn (Rang eins) für das Halbfinale qualifiziert, 1:03,2 Minuten
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang vier), keine Zeit bekannt
    • 5 km-Rennen
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf sieben, keine Zeit bekannt
    • 20 Km-Rennen
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang drei), 32:34,4 Minuten

  TennisBearbeiten

Einzel

Doppel

WeblinksBearbeiten