George Caridia

britischer Tennisspieler
George Caridia
Medaillenspiegel
George a caridia, making a backhand.jpg

Tennisspieler

Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Olympische Sommerspiele
0Silber0 1908 London Einzel (Halle)
0Silber0 1908 London Doppel (Halle)

George Aristides Caridia (* 20. Februar 1869 in Kalkutta, Britisch-Indien; † 21. April 1937 in London) war ein britischer Tennisspieler.

Caridia nahm ab 1895 an Tennisturnieren teil. Bei den Wimbledon Championships erreichte er 1904 und 1909 mit dem Viertelfinale sein bestes Resultat. Bei den Olympischen Sommerspielen 1908 in London gewann er in der Halle sowohl im Einzel als auch im Doppel, an der Seite von George Simond, die Silbermedaille.

1912 startete er erneut bei den Olympischen Spielen in Stockholm, schied jedoch bereits im ersten Spiel gegen Anthony Wilding aus. 1914 beendete er seine Tenniskarriere.

Er starb 1937 im Alter von 68 Jahren in London.

WeblinksBearbeiten