Hauptmenü öffnen

Oberheister ist ein Ortsteil der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis.

Oberheister
Koordinaten: 50° 52′ 59″ N, 7° 20′ 24″ O
Höhe: ca. 209 m ü. NHN
Einwohner: 380
Postleitzahl: 53819
Vorwahl: 02247

LageBearbeiten

Oberheister liegt nördlich von Seelscheid an der Bundesstraße 56 und an der Grenze zu Much. Nachbarorte sind Heister und Siefen im Westen, Pütz im Nordwesten, Huven im Nordosten und Stein im Süden.

GeschichteBearbeiten

1888 gab es in Stümpershäuschen elf Bewohner in zwei Häusern. Der Ort wurde, in Klammern gesetzt, auch als Oberheister bezeichnet.[1]

1910 wurden weder Stümpershäuschen noch Oberheister aufgeführt.[2] Der Ort entstand also richtig erst Anfang des 20. Jahrhunderts[3] Heute ist er mit Heister, Meistershofen, Broch und Much-Oberbitzen zusammengewachsen.

Das Dorf gehörte bis 1969 zur Gemeinde Seelscheid.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gemeindelexikon für die Provinz Rheinland Ausgabe 1888, S. 119
  2. Einwohner-Adressbuch Siegkreis 1910
  3. Messtischblatt der Preußischen Neuaufnahme, Ruppichteroth 1928