Hauptmenü öffnen

Steinermühle (Neunkirchen-Seelscheid)

Bauwerk in Deutschland

Steinermühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis.

Steinermühle
Koordinaten: 50° 52′ 31″ N, 7° 21′ 9″ O
Höhe: ca. 156 m ü. NHN
Einwohner: 16 (31. Dez. 2015)
Postleitzahl: 53819
Vorwahl: 02247

LageBearbeiten

Steinermühle liegt im Wahnbachtal an der Grenze zu Much. Nachbarorte sind Stein im Nordwesten und Todtenmann im Nordosten.

GeschichteBearbeiten

1830 wurde Steinermühle im Zusammenhang mit Stein erwähnt.[1] 1845 hatte die Wassermühle acht katholische Einwohner,[2] 1888 gab sieben Bewohner.[3]

1901 hatte die Mühle sechs Einwohner, die Familie des Müllers Carl Stossberg.[4] 1910 war Johann Schneider Müller.[5]

Die inzwischen gewachsene Ansiedlung gehörte bis 1969 zur Gemeinde Seelscheid.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beschreibung der Königlich Preußischen Rheinprovinzen 1830, S. 305
  2. Uebersicht der Bestandtheile und Verzeichniß sämmtlicher Ortschaften…, Reg.-Bez. Köln, 1845, S. 102
  3. Gemeindelexikon für die Provinz Rheinland Ausgabe 1888, S. 119
  4. Einwohnerverzeichnis 1901
  5. Einwohner-Adressbuch Siegkreis 1910