Hauptmenü öffnen

Scherpekotten ist ein Ortsteil der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis.

Scherpekotten
Koordinaten: 50° 54′ 16″ N, 7° 18′ 23″ O
Höhe: ca. 202 m ü. NHN
Einwohner: (31. Dez. 2015)
Postleitzahl: 53819
Vorwahl: 02247

LageBearbeiten

Scherpekotten ist der nördlichste Ort in der Gemeinde. Er liegt nordwestlich von Mohlscheid über dem Naafbachtal an den Grenzen zu Much und Overath. Nachbarort im Nordosten ist Schlichenbach.

GeschichteBearbeiten

1830 hatte Scherpekotten 13 Einwohner.[1] 1845 hatte der Ort 22 evangelische Einwohner in vier Häusern.[2] 1888 gab es 18 Bewohner in vier Häusern.[3]

1901 hatte das Gehöft zwölf Einwohner. Verzeichnet sind Schuster August Breideneichen und Ackerer Carl Wahlen.[4] 1910 ebenso, August Breideneichen ist jetzt aber ebenfalls Ackerer.[5]

Das Dorf gehörte bis 1969 zur Gemeinde Seelscheid.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beschreibung der Königlich Preußischen Rheinprovinzen 1830, S. 305
  2. Uebersicht der Bestandtheile und Verzeichniß sämmtlicher Ortschaften…, Reg.-Bez. Köln, 1845, S. 101
  3. Gemeindelexikon für die Provinz Rheinland Ausgabe 1888, S. 119
  4. Einwohnerverzeichnis 1901
  5. Einwohner-Adressbuch Siegkreis 1910