Hauptmenü öffnen

Ingersaueler Mühle

Bauwerk in Deutschland

Ingersaueler Mühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis.

Ingersaueler Mühle
Koordinaten: 50° 53′ 4″ N, 7° 18′ 21″ O
Höhe: ca. 109 m ü. NHN
Einwohner: (31. Dez. 2015)
Postleitzahl: 53819
Vorwahl: 02247

LageBearbeiten

Ingersaueler Mühle liegt im Naafbachtal und westlich von Seelscheid. Nachbarort im Westen ist Ingersauel und im Osten Breiderheide.

GeschichteBearbeiten

Die Wassermühle gehörte bis 1969 zur Gemeinde Seelscheid.

1830 wurde die Ingersaueler Mühle nicht verzeichnet.[1] 1845 hatte die Mühle acht katholische Einwohner,[2] 1888 ebenso.[3] In beiden Registern wurde sie als Ingersauermühle bezeichnet.

1901 hatte die Mühle sieben Einwohner. Hier wohnte die Familie Müllerin Witwe Franz Frackenpohl.[4] 1910 war die Müllerin zudem noch Ackerin.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beschreibung der Königlich Preußischen Rheinprovinzen 1830, S. 305
  2. Uebersicht der Bestandtheile und Verzeichniß sämmtlicher Ortschaften…, Reg.-Bez. Köln, 1845, S. 101
  3. Gemeindelexikon für die Provinz Rheinland Ausgabe 1888, S. 119
  4. Einwohnerverzeichnis 1901
  5. Einwohner-Adressbuch Siegkreis 1910