Hauptmenü öffnen

Neil Hodgson

britischer Motorradrennfahrer

Neil Hodgson (* 20. November 1973 in Burnley, Lancashire, England) ist ein ehemaliger britischer Motorradrennfahrer.

BiografieBearbeiten

 
Neil Hodgson 2008 auf Honda Fireblade auf dem Sonoma Raceway.

Neil Hodgson wohnt mit seiner Frau Kathryn und seiner Tochter Hollie-Jean in Onchan auf der Isle of Man in Großbritannien.

ErgebnisseBearbeiten

  • 1992 – 125 cm³, 1 Rennen
  • 1993 – 125 cm³, Team Burnett, 24., 18 Punkte
  • 1994 – 125 cm³, Team Burnett,
  • 1994 – 500 cm³, Harris-Yamaha, 2 Rennen, 32., 1 Punkt
  • 1995 – 500 cm³, WCM Yamaha, 11., 54 Punkte
  • 1996 – Superbike-WM, Ducati Corse, 10., 122 Punkte (1 podium)
  • 1997Superbike-WM, Ducati Racing ADVF, 9., 137 Punkte (1 Pole-Position)
  • 1998Superbike-WM, Kawasaki Racing Team, 11., 124,5 Punkte
  • 1999 – British Superbike Championship, GSE Racing, 4.
  • 2000 – British Superbike Championship, INS – GSE Racing, Meister
  • 2000Superbike-WM, INS – GSE Racing, 6 Rennen, 12., 99 Punkte (2 Siege, 4 Podien, 2 Pole-Positionen, 2 schnellste Rennrunden)
  • 2001Superbike-WM, GSE Racing, 5., 269 Punkte (1 Sieg, 7 Podien, 4 Pole-Positionen, 1 schnellste Rennrunde)
  • 2002Superbike-WM, HM Plant Ducati, 3., 326 Punkte (9 Podien, 3 Pole-Positionen, 1 schnellste Rennrunde)
  • 2003Superbike-WM, Ducati Fila, Weltmeister, 489 Punkte (13 Siege, 20 Podien, 6 Pole-Positionen, 10 schnellste Rennrunden)
  • 2004MotoGP, D'Antin MotoGP, 17., 38 Punkte
  • 2005 – AMA Superbike Championship, Ducati Austin, 6., 384 Punkte (1 Sieg, 6 Podien)
  • 2006 – AMA Superbike Championship, Ducati Austin, 5., 469 Punkte (3 Podien)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Neil Hodgson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Neil Hodgson auf der offiziellen Website der Motorrad-Weltmeisterschaft (englisch).
  • Neil Hodgson auf der offiziellen Website der Superbike- und Supersport-Weltmeisterschaft (englisch)