Nanjing Ladies Open 2013

Tennisturnier
Nanjing Ladies Open 2013
Logo des Turniers „Nanjing Ladies Open 2013“
Datum 28.10.2013 – 3.11.2013
Auflage 1
WTA Challenger Series
Austragungsort Nanjing
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Turniernummer 1070
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16D/16Q
Preisgeld 125.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) (Erste Austragung)
Vorjahressieger (Doppel) (Erste Austragung)
Sieger (Einzel) China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Shuai
Sieger (Doppel) JapanJapan Misaki Doi
China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Yifan
Turnierdirektor Mrs. Bao Qin
Turnier-Supervisor Chen Shu
Letzte direkte Annahme JapanJapan Risa Ozaki (186)
Spielervertreter ThailandThailand Nicha Lertpitaksinchai
Stand: 18. Oktober 2013

Die Nanjing Ladies Open 2013 war ein Tennis-Sandplatzturnier für Frauen in Nanjing, China. Es war als Turnier der Challenger-Kategorie Teil der WTA Challenger Series 2013. Das Turnier fand vom 28. Oktober bis 3. November 2013 statt und wurde 2013 zum ersten Mal im Nanjing Olympic Sports Center Gym ausgetragen.

2013 war das Turnier erstmals mit 125.000 US-Dollar dotiert, und die Siegerin im Einzel sowie die Sieger im Doppel erhielten 160 Weltranglistenpunkte.

Preisgelder und WeltranglistenpunkteBearbeiten

Beim Nanjing Ladies Open 2013 wurden die folgenden Preisgelder und Weltranglistenpunkte für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt bzw. gutgeschrieben. Spieler, die aus der Qualifikation in das Hauptfeld eintraten, erhielten die angegebenen Qualifikationspunkte zusätzlich zu denen für das Erreichen der jeweiligen Runde. Ansonsten sind die Beträge nicht kumulativ zu verstehen. Die Beträge für den Doppelbewerb galten je Spieler.

Einzel
Runde Punkte Preisgeld
Sieg 160 20.000 $
Finale 117 11.000 $
Halbfinale 85 6.000 $
Viertelfinale 44 4.000 $
Achtelfinale 22 2.000 $
Erste Runde 1 1.000 $
Qualifikation Einzel
Runde Punkte Preisgeld
Qualifikant 6
2. Runde 1 400 $
1. Runde 0 $
Doppel
Runde Punkte Preisgeld
Sieg 160 5.500 $
Finale 117 2.700 $
Halbfinale 85 1.400 $
Viertelfinale 44 750 $
Erste Runde 1 500 $

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für die Nanjing Ladies Open 2013 findet vom 26. bis 27. September 2013 statt. Ausgespielt werden vier Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigen.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Japan  Kimiko Date Krumm 1. Runde
02. Belgien  Yanina Wickmayer Halbfinale
03. China Volksrepublik  Zhang Shuai Sieg
04. Japan  Ayumi Morita Finale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Frankreich  Caroline Garcia 1. Runde

06. Japan  Misaki Doi Achtelfinale

07. Kroatien  Ajla Tomljanović Achtelfinale

08. Slowakei  Anna Schmiedlová Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Japan  K. Date Krumm 3 2                          
   China Volksrepublik  Y.-Y. Duan 6 6        China Volksrepublik  Y.-Y. Duan 6 65 2
   Kanada  S. Dubois 4 4     WC  China Volksrepublik  Q. Wang 3 7 6  
WC  China Volksrepublik  Q. Wang 6 6       WC  China Volksrepublik  Q. Wang 3 6 1
   Chinesisch Taipeh  S.-w. Hsieh 3 4     Q  Australien  J. Gajdošová 6 2 6  
Q  Australien  J. Gajdošová 6 6     Q  Australien  J. Gajdošová 6 6    
Q  China Volksrepublik  Y. Xu 2 7 4   6  Japan  M. Doi 3 4    
6  Japan  M. Doi 6 65 6     Q  Australien  J. Gajdošová 66 2  
4  Japan  A. Morita 6 6     4  Japan  A. Morita 7 6    
   Ukraine  O. Sawtschuk 2 4     4  Japan  A. Morita 67 7 6  
   Kroatien  P. Martić 6 6        Kroatien  P. Martić 7 610 4  
   Russland  W. Duschewina 0 0       4  Japan  A. Morita 68 7 7
   Rumänien  I.-C. Begu 2 6 6   8  Slowakei  A. Schmiedlová 7 60 5  
   Russland  D. Gawrilowa 6 4 2      Rumänien  I.-C. Begu 0 0    
   Japan  R. Ozaki 5 4     8  Slowakei  A. Schmiedlová 6 6    
8  Slowakei  A. Schmiedlová 7 6       4  Japan  A. Morita 4 r  
5  Frankreich  C. Garcia 4 4     3  China Volksrepublik  S. Zhang 6    
   China Volksrepublik  S. Zheng 6 6        China Volksrepublik  S. Zheng 6 6    
Q  Kroatien  T. Mrdeža 4 0        Russland  A. Kudrjawzewa 3 1    
   Russland  A. Kudrjawzewa 6 6          China Volksrepublik  S. Zheng 1 2  
WC  China Volksrepublik  Y. Zhang 6 1 1   3  China Volksrepublik  S. Zhang 6 6    
   Israel  J. Glushko 4 6 6      Israel  J. Glushko 2 2    
Q  Thailand  N. Lertpitaksinchai 3 0     3  China Volksrepublik  S. Zhang 6 6    
3  China Volksrepublik  S. Zhang 6 6       3  China Volksrepublik  S. Zhang 1 6 6
7  Kroatien  A. Tomljanović 6 6     2  Belgien  Y. Wickmayer 6 4 4  
   Russland  O. Puchkova 4 4     7  Kroatien  A. Tomljanović 4 4    
   Deutschland  A.-L. Friedsam 64 6 7      Deutschland  A.-L. Friedsam 6 6    
   Polen  K. Piter 7 1 63        Deutschland  A.-L. Friedsam 3 4  
WC  China Volksrepublik  Y. Wang 3 6 6   2  Belgien  Y. Wickmayer 6 6    
WC  China Volksrepublik  Z. Sun 6 3 2   WC  China Volksrepublik  Y. Wang 2 2    
   Kasachstan  J. Schwedowa 5 2     2  Belgien  Y. Wickmayer 6 6    
2  Belgien  Y. Wickmayer 7 6      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Kasachstan  Jaroslawa Schwedowa
China Volksrepublik  Zhang Shuai
Finale
02. Kroatien  Petra Martić
China Volksrepublik  Zheng Saisai
Halbfinale
03. Ukraine  Iryna Burjatschok
Polen  Katarzyna Piter
1. Runde
04. Rumänien  Irina-Camelia Begu
Belgien  Yanina Wickmayer
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Kasachstan  J. Schwedowa
 China Volksrepublik  S. Zhang
6 6          
   Kanada  S. Dubois
 China Volksrepublik  X. Han
3 1       1  Kasachstan  J. Schwedowa
 China Volksrepublik  S. Zhang
6 6    
   Kroatien  T. Mrdeža
 Slowakei  A. Schmiedlová
3 4        Thailand  N. Lertpitaksinchai
 Thailand  P. Plipuech
2 2    
   Thailand  N. Lertpitaksinchai
 Thailand  P. Plipuech
6 6         1  Kasachstan  J. Schwedowa
 China Volksrepublik  S. Zhang
6 6    
3  Ukraine  I. Burjatschok
 Polen  K. Piter
4 3          Israel  J. Glushko
 Ukraine  O. Sawtschuk
4 4    
   Israel  J. Glushko
 Ukraine  O. Sawtschuk
6 6          Israel  J. Glushko
 Ukraine  O. Sawtschuk
6 7    
   China Volksrepublik  C. Liu
 China Volksrepublik  R. Tian
6 4 [10]      China Volksrepublik  C. Liu
 China Volksrepublik  R. Tian
0 5    
   China Volksrepublik  J. Chen
 China Volksrepublik  Z. Sun
4 6 [8]       1  Kasachstan  J. Schwedowa
 China Volksrepublik  S. Zhang
1 4  
   Australien  J. Gajdošová
 Russland  D. Gawrilowa
5 7 [3]        Japan  M. Doi
 China Volksrepublik  Y. Xu
6 6  
   China Volksrepublik  C. Liang
 China Volksrepublik  S.-N. Sun
7 65 [10]        China Volksrepublik  C. Liang
 China Volksrepublik  S.-N. Sun
3 1      
   Japan  M. Doi
 China Volksrepublik  Y. Xu
7 6        Japan  M. Doi
 China Volksrepublik  Y. Xu
6 6    
4  Rumänien  I.-C. Begu
 Belgien  Y. Wickmayer
65 2            Japan  M. Doi
 China Volksrepublik  Y. Xu
6 6  
   China Volksrepublik  H.-C. Tang
 China Volksrepublik  Z. Yang
6 4 [10]     2  Kroatien  P. Martić
 China Volksrepublik  S. Zheng
2 4    
   China Volksrepublik  Y. Wang
 China Volksrepublik  Y. Zhang
3 6 [12]        China Volksrepublik  Y. Wang
 China Volksrepublik  Y. Zhang
5 2    
   Deutschland  A.-L. Friedsam
 Japan  R. Ozaki
2 3     2  Kroatien  P. Martić
 China Volksrepublik  S. Zheng
7 6    
2  Kroatien  P. Martić
 China Volksrepublik  S. Zheng
6 6      

WeblinksBearbeiten