Hauptmenü öffnen
Logo der Mountainbike-Weltmeisterschaften 2003

Die 16. Mountainbike-Weltmeisterschaften fanden vom 31. August bis 7. September 2003 statt. Als Austragungsort wird zwar offiziell die Schweizer Stadt Lugano angegeben, doch die eigentlichen Rennen fanden bei der Ortschaft Rivera am Monte Tamaro statt. Zum ersten Mal wurden auch Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften durchgeführt. Zukünftige Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften wurden als eigenständige Wettkämpfe durchgeführt.

Cross CountryBearbeiten

MännerBearbeiten

Platza Land Athlet Zeit
1 BEL Filip Meirhaeghe 2:25:02 Std.
2 CAN Ryder Hesjedal 2:25:48 Std.
3 BEL Roel Paulissen 2:26:54 Std.

FrauenBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 GER Sabine Spitz 2:07:59 Std.
2 CAN Alison Sydor 2:08:15 Std.
3 RUS Irina Kalentjewa 2:09:58 Std.

Männer U23Bearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 SUI Balz Weber 2:09:45 Std.
2 GER Manuel Fumic 2:10:22 Std.
3 ESP Ivan Alvarez 2:10:57 Std.

JuniorenBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 CZE Jaroslav Kulhavý 1:51:51 Std.
2 SUI Nino Schurter 1:54:18 Std.
3 UKR Oleksandr Yakymenko 1:56:44 Std.

JuniorinnenBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 AUS Lisa Mathison 1:27:08 Std.
2 ITA Eva Lechner 1:31:02 Std.
3 GER Almut Grieb 1:31:25 Std.

StaffelBearbeiten

DownhillBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 RSA Greg Minnaar 4:37,78 min
2 FRA Mickael Pascal 4:38,70 min
3 FRA Fabien Barel 4:39,11 min

FrauenBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 FRA Anne-Caroline Chausson 5:10,23 min
2 FRA Sabrina Jonnier 5:22,64 min
3 FRA Nolvenn Le Caer 5:27,69 min

JuniorenBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 GBR Samuel Hill 4:39,49 min
2 GBR Gee Atherton 4:50,49 min
3 FRA Cyrille Kurtz 4:54,47 min

JuniorinnenBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 FRA Emmeline Ragot 5:41,07 min
2 NZL Scarlett Hagen 5:46,58 min
3 CHI Bernardita Pizarro 5:59,03 min

Four CrossBearbeiten

TrialsBearbeiten

Männer 26"Bearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 FRA Giacomo Coustellier 18
2 FRA Marc Caisso 19
3 BEL Kenny Belaey 20

Männer 20"Bearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 ESP Benito Ros Charral 17
2 ESP Carlos Díaz Codina 23
3 GER Marco Hösel 25

FrauenBearbeiten

Platz Land Athletin Punkte
1 SUI Karin Moor 7
2 GER Ann-Christin Bettenhausen 18
3 FRA Lucie Miramond 19

Junioren 26"Bearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 FRA Gilles Coustellier 5
2 FRA Alexis Touteau 14
3 FRA Thibault Veuillet 23

Junioren 20"Bearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 ESP Benito Ros Charral 14
2 GER Marco Hösel 21
3 FRA Vincent Hermance 23