Mountainbike-Weltmeisterschaften 2018

Die 31. Mountainbike-Weltmeisterschaften fanden vom 5. bis 9. September 2018 in Lenzerheide in der Schweiz statt.

Ergebnisse MännerBearbeiten

Elite Cross-countryBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 SUI Nino Schurter 1:29:21 Std.
2 ITA Gerhard Kerschbaumer 1:29:32 Std.
3 NED Mathieu van der Poel 1:30:35 Std.

U23 Cross-countryBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 RSA Alan Hatherly 1:21:22 Std.
2 USA Christopher Blevins 1:21:49 Std.
3 NED David Nordemann 1:22:27 Std.

Junioren Cross-countryBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 SUI Alexandre Balmer 1:13:45 Std.
2 GER Leon Reinhard Kaiser 1:13:47 Std.
3 FRA Mathis Azzaro 1:14:58 Std.

Elite DownhillBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 FRA Loïc Bruni 2:55,114 Min.
2 BEL Martin Maes 2:55,327 Min.
3 GBR Danny Hart 2:55,419 Min.

Junioren DownhillBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 GBR Kade Edwards 3:03,225 Min.
2 AUS Kye A'Hern 3:07,635 Min.
3 CAN Elliot Jamieson 3:08,663 Min.

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Elite Cross-countryBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit
1 USA Kate Courtney 1:34:55 Std.
2 DEN Annika Langvad 1:35:42 Std.
3 CAN Emily Batty 1:36:53 Std.

U23 Cross-countryBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SUI Alessandra Keller 1:22:53 Std.
2 SUI Sina Frei 1:24:15 Std.
3 ITA Marika Tovo 1:24:33 Std.

Juniorinnen Cross-countryBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AUT Laura Stigger 1:09:46 Std.
2 CZE Tereza Saskova 1:12:49 Std.
3 GBR Harriet Harnden 1:13:23 Std.

Elite DownhillBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit
1 GBR Rachel Atherton 3:15,738 Min.
2 GBR Tahnée Seagrave 3:25,721 Min.
3 FRA Myriam Nicole 3:26,414 Min.

Juniorinnen DownhillBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AUT Valentina Höll 3:39,726 Min.
2 USA Anna Newkirk 3:50,607 Min.
3 NOR Mille Johnset 3:56,420 Min.

Ergebnisse MixedBearbeiten

StaffelBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 SUI Filippo Colombo
Alexandre Balmer
Sina Frei
Jolanda Neff
Nino Schurter
1:00:00 Std.
2 GER Leon Reinhard Kaiser
Elisabeth Brandau
Maximilian Brandl
Ronja Eibl
Manuel Fumic
1:00:13 Std.
3 DEN Sebastian Carstensen
Alexander Young Andersen
Annika Langvad
Malene Degn
Simon Andreassen
1:00:34 Std.

MedaillenspiegelBearbeiten

Stand nach elf Wettbewerben

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Schweiz  Schweiz 4 1 - 5
2 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2 1 2 5
3 Osterreich  Österreich 2 - - 2
4 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 2 - 3
5 Frankreich  Frankreich 1 - 2 3
6 Sudafrika  Südafrika 1 - 1
7 Deutschland  Deutschland - 2 - 2
8 Danemark  Dänemark - 1 1 2
8 Italien  Italien - 1 1 2
10 Australien  Australien - 1 - 1
10 Belgien  Belgien - 1 - 1
10 Tschechien  Tschechien - 1 - 1
13 Kanada  Kanada - - 2 2
13 Niederlande  Niederlande - - 2 2
15 Norwegen  Norwegen - - 1 1

WeblinksBearbeiten