Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2010)

Wikimedia-Liste

Diese Liste basiert auf den Nederlandse Top 40 von Radio 538 (Singles) bzw. den von der GfK ermittelten Dutch AlbumTop 100 des Jahres 2010.

Es gab in diesem Jahr zehn Nummer-eins-Singles und 13 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Susan BoyleI Dreamed a Dream
    • 3 Wochen (26. Dezember 2009 – 15. Januar 2010)
  • K3MaMaSé!
    • 1 Woche (16. Januar – 22. Januar, insgesamt 6 Wochen; → 2009)
  • Jurk!Avondjurk
    • 1 Woche (23. Januar – 29. Januar)
  • K3MaMaSé!
    • 1 Woche (30. Januar – 5. Februar, insgesamt 6 Wochen)
  • Caro EmeraldDeleted Scenes from the Cutting Room Floor
    • 8 Wochen (6. Februar – 2. April, insgesamt 30 Wochen; → 2011)
  • Jan SmitLeef
    • 1 Woche (3. April – 9. April)
  • Caro EmeraldDeleted Scenes from the Cutting Room Floor
    • 8 Wochen (10. April – 4. Juni, insgesamt 30 Wochen)
  • Alain ClarkColorblind
    • 1 Woche (5. Juni – 11. Juni)
  • Caro EmeraldDeleted Scenes from the Cutting Room Floor
    • 12 Wochen (12. Juni – 3. September, insgesamt 30 Wochen)
  • Ilse DeLangeNext to Me
    • 2 Wochen (4. September – 17. September)
  • Phil CollinsGoing Back
    • 3 Wochen (18. September – 8. Oktober)
  • Nick & SimonFier
    • 4 Wochen (9. Oktober – 5. November)
  • JamiroquaiRock Dust Light Star
    • 1 Woche (6. November – 12. November)
  • Susan BoyleThe Gift
    • 1 Woche (13. November – 19. November)
  • Caro EmeraldDeleted Scenes from the Cutting Room Floor
    • 1 Woche (20. November – 26. November, insgesamt 30 Wochen)
  • Marco BorsatoDromen durven delen
    • 3 Wochen (27. November – 17. Dezember, insgesamt 5 Wochen; → 2011)
  • Michael JacksonMichael
    • 1 Woche (18. Dezember – 24. Dezember)
  • Marco BorsatoDromen durven delen
    • 1 Woche (25. Dezember – 31. Dezember, insgesamt 5 Wochen)

JahreshitparadenBearbeiten

Singles Alben
  1. Yolanda Be Cool & DCUP We No Speak Americano
  2. StromaeAlors on danse
  3. Caro EmeraldA Night Like This
  4. Shakira feat. FreshlygroundWaka Waka (This Time for Africa)
  5. Marco Borsato & Guus MeeuwisSchouder aan schouder
  6. Wesley KleinYou Raise Me Up
  7. The Black Eyed PeasI Gotta Feeling
  8. KaneNo Surrender
  9. TrainHey Soul Sister
  10. David Guetta feat. Kid CudiMemories
  1. Caro EmeraldDeleted Scenes from the Cutting Room Floor
  2. Marco BorsatoDromen durven delen
  3. Nick & SimonFier
  4. K3MaMaSé!
  5. Jan SmitLeef
  6. The BaseballsStrike!
  7. John MayerBattle Studies
  8. Michael BubléCrazy Love
  9. Susan BoyleI Dreamed a Dream
  10. Lady GagaThe Fame Monster

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2010 in Argentinien, Australien , Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.