Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1998)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1998. Es gab in diesem Jahr 14 Nummer-eins-Singles und 16 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Céline DionLet’s Talk About Love
    • 8 Wochen (29. November 1997 – 30. Januar 1998, insgesamt 11 Wochen)
  • René FrogerHome Again
    • 2 Wochen (31. Januar – 13. Februar)
  • Céline DionLet's Talk About Love
    • 1 Woche (14. Februar – 20. Februar, insgesamt 11 Wochen)
  • Titanic (Soundtrack)
    • 1 Woche (21. Februar – 27. Februar, insgesamt 2 Wochen)
  • Eros RamazzottiEros
    • 2 Wochen (28. Februar – 13. März)
  • De KastNoorderzon
    • 2 Wochen (14. März – 27. März)
  • MadonnaRay of Light
    • 2 Wochen (28. März – 10. April, insgesamt 4 Wochen)
  • Titanic (Soundtrack)
    • 1 Woche (11. April – 17. April, insgesamt 2 Wochen)
  • Frans BauerWat ik je zeggen wil
    • 3 Wochen (18. April – 8. Mai)
  • MadonnaRay Of Light
    • 2 Wochen (9. Mai – 22. Mai, insgesamt 4 Wochen)
  • Céline DionLet's Talk About Love
    • 2 Wochen (23. Mai – 5. Juni, insgesamt 11 Wochen)
  • Total TouchThis Way
    • 6 Wochen (6. Juni – 17. Juli)
  • Acda en de MunnikAcda en de Munnik
    • 4 Wochen (18. Juli – 14. August)
  • Ilse DeLangeWorld of Hurt
    • 1 Woche (15. August – 21. August, insgesamt 6 Wochen; → 1999)
  • Marco BorsatoDe bestemming
    • 4 Wochen (22. August – 18. September)
  • Acda en de MunnikNaar huis
    • 4 Wochen (19. September – 16. Oktober)
  • De DijkHet beste van
    • 1 Woche (17. Oktober – 23. Oktober)
  • Phil Collins...Hits
    • 2 Wochen (24. Oktober – 6. November)
  • BoyzoneWhere We Belong
    • 2 Wochen (7. November – 20. November)
  • U2The Best Of 1980 - 1990
    • 8 Wochen (21. November 1998 – 22. Januar 1999)

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1998 in Australien , Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.