Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1968)

Wikimedia-Liste

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den Charts des italienischen Musikmagazins Musica e dischi im Jahr 1968. Es gab in diesem Jahr zwölf Nummer-eins-Singles.

SinglesBearbeiten

← 1967 Italien  Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (M&D) 1969 →
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
51. Woche 1967 – 4. Woche 1968
7 Wochen
7 Camaleonti L’ora dell’amore
Gary Brooker, Keith Reid, Daniele Pace
Die italienische Version des Liedes Homburg der britischen Band Procol Harum wurde ein Nummer-eins-Hit.
5.–14. Woche
10 Wochen
10 Antoine La tramontana
Daniele Pace, Mario Panzeri
Nach einem fünften Platz beim Sanremo-Festival 1968 (dort von Antoine und Gianni Pettenati gesungen) gelang dem Lied der Einstieg direkt auf Platz eins der Singlecharts.
15.–17. Woche
3 Wochen
3 Georgie Fame Ballata di Bonnie & Clyde
Mitch Murray, Peter Callander, Daniele Pace
Mit einer auf Italienisch eingesungenen Version seines Hits The Ballad of Bonnie & Clyde konnte Fame auch in Italien einen Nummer-eins-Erfolg landen.
18.–26. Woche
9 Wochen
9 Patty Pravo La bambola
Franco Migliacci, Bruno Zambrini, Ruggero Cini
27.–31. Woche
5 Wochen
5 Franco IV e Franco I Ho scritto t’amo sulla sabbia
Sharade e Sonago
Das italienische Beat-Duo erreichte mit diesem Lied den dritten Platz beim Wettbewerb Un disco per l’estate 1968.
32.–34. Woche
3 Wochen
3 Jimmy Fontana La nostra favola
Barry Mason, Les Reed, Paolo Dossena
Mit einer italienischen Version des Tom-Jones-Hits Delilah konnte Fontana die Spitze der Charts erreichen.
35.–40. Woche
6 Wochen
6 Adriano Celentano Azzurro
Paolo Conte, Michele Virano, Vito Pallavicini
41. Woche
1 Woche
1 Gianni Morandi Il giocattolo
Franco Migliacci, Bruno Zambrini, Luis Bacalov
42. Woche
1 Woche
1 1910 Fruitgum Co. Simon Says
Elliot Chiprut
43.–45. Woche
3 Wochen
3 Camaleonti Applausi
Luciano Beretta, Claudio Cavallaro
46.–49. Woche
4 Wochen
4 Aphrodite’s Child Rain and Tears
Vangelis, Boris Bergman
Das Lied der griechischen Rockband, basierend auf dem berühmten Pachelbel-Kanon, war ein europäischer Hit.
50. Woche 1968 – 1. Woche 1969
4 Wochen
4 Gianni Morandi Tu che m’hai preso il cuor
Mario Panzeri, Giuseppe Rastelli, Franz Lehár
Mit einer italienischen Pop-Version der Arie Dein ist mein ganzes Herz aus der Operette Das Land des Lächelns gelang Morandi ein Nummer-eins-Hit.
← 1967   1969 →

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1968 in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Japan, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, der Schweiz, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.