Katarina Sawazka

ukrainische Tennisspielerin

Katarina Witalijiwna Sawazka (ukrainisch Катаріна Віталіївна Завацька; engl. Transkription Katarina Zavatska; * 5. Februar 2000 in Luzk) ist eine ukrainische Tennisspielerin.

Katarina Sawazka Tennisspieler
Katarina Sawazka
Katarina Sawazka 2019 in Wimbledon
Nation: UkraineUkraine Ukraine
Geburtstag: 5. Februar 2000 (21 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Jean-René Lisnard
Preisgeld: 566.299 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 178:123
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 103 (3. Februar 2020)
Aktuelle Platzierung: 187
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 20:23
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 337 (14. Juni 2021)
Aktuelle Platzierung: 587
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
22. November 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Katarina Sawazka, die im Alter von fünf Jahren mit dem Tennissport begann, bevorzugt laut ITF-Profil Sandplätze. Sie spielt hauptsächlich Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bisher sechs Turniersiege im Einzel erringen konnte.

Im Jahr 2020 spielte Sawazka erstmals für die ukrainische Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz weist bislang 2 Siege bei keiner Niederlage aus.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 21. Juni 2015 Georgien  Telawi ITF 10.000 Sand Frankreich  Julie Razafindranaly 6:1, 7:5
2. 30. August 2015 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF 10.000 Hartplatz Agypten  Ola Abou Zekry 2:6, 6:2, 6:3
3. 26. März 2017 Italien  Santa Margherita di Pula ITF 25.000 Sand Frankreich  Chloé Paquet 6:1, 6:3
4. 11. März 2018 Frankreich  Amiens ITF 15.000 Sand Luxemburg  Eleonora Molinaro 6:1, 6:2
5. 7. Juli 2019 Italien  Biella ITF 25.000 Sand Agypten  Mayar Sherif 6:1, 6:3
6. 14. Juli 2019 Frankreich  Contrexéville ITF 100.000 Sand Norwegen  Ulrikke Eikeri 6:4, 6:4

WeblinksBearbeiten

Commons: Katarina Sawazka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien