Ángela Fita Boluda

Spanische Tennisspielerin

Ángela Fita Boluda (* 12. Juli 1999) ist eine spanische Tennisspielerin.

Ángela Fita Boluda Tennisspieler
Nation: Spanien Spanien
Geburtstag: 12. Juli 1999
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 57.063 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 189:119
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 298 (6. Juni 2022)
Aktuelle Platzierung: 298
Doppel
Karrierebilanz: 120:61
Karrieretitel: 0 WTA, 17 ITF
Höchste Platzierung: 250 (6. Juni 2022)
Aktuelle Platzierung: 250
Letzte Aktualisierung der Infobox:
6. Juni 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Fita Boluda, die Sandplätze bevorzugt, spielt vor allem auf der ITF Women’s World Tennis Tour und konnte dort bislang drei Titel im Einzel und 17 im Doppel gewinnen.

In der deutschen Tennis-Bundesliga spielte sie 2019 in der 2. Liga für den MTG Mannheim.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 11. August 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Rumänien  Oana Gavrila 5:7, 6:4, 6:4
2. 22. September 2019 Spanien  Melilla ITF W15 Sand Vereinigtes Konigreich  Ali Collins 6:3, 6:4
3. 5. Juni 2022 Italien  Brescia ITF W60 Sand Griechenland  Despina Papamichail 6:2, 6:0

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 5. August 2016 Spanien  Valladolid ITF $10.000 Hartplatz Australien  Isabelle Wallace Spanien  Arabela Fernández Rabener
Spanien  Ana Roman Dominguez
6:1, 6:1
2. 28. April 2018 Portugal  Óbidos ITF $25.000 Teppich Spanien  Estrella Cabeza Candela Vereinigtes Konigreich  Freya Christie
Belgien  An-Sophie Mestach
7:63, 1:6, [10:6]
3. 14. Juli 2018 Spanien  Getxo ITF $25.000 Sand Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers Spanien  Marina Bassols Ribera
Spanien  Guiomar Maristany Zuleta de Reales
6:3, 6:2
4. 12. August 2018 Italien  Sezze ITF $15.000 Sand Spanien  Noelia Bouzo Zanotti Italien  Costanza Traversi
Italien  Aurora Zantedeschi
6:3, 6:1
5. 6. April 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Frankreich  Alice Ramé Vereinigte Staaten  Sarah Lee
Belgien  Chelsea Vanhoutte
7:5, 6:75, [11:9]
6. 14. April 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Vereinigtes Konigreich  Amanda Carreras Vereinigte Staaten  Sarah Lee
Belgien  Chelsea Vanhoutte
6:2, 6:3
7. 19. Mai 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Tschechien  Gabriela Horáčková Italien  Verena Hofer
Italien  Irene Lavino
6:2, 6:3
8. 10. August 2019 Tunesien  Tabarca ITF W15 Sand Rumänien  Oana Gavrilă Serbien  Elena Milovanović
Italien  Anna Turati
6:4, 4:6, [10:5]
9. 7. Februar 2020 Spanien  Palmanova ITF W15 Sand Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers Spanien  Celia Cerviño Ruiz
Spanien  María Gutiérrez Carrasco
6:2, 7:65
10. 19. September 2020 Spanien  Melilla ITF W15 Sand Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers Schweden  Caijsa Wilda Hennemann
Tschechien  Anna Sisková
7:61, 6:4
11. 13. Dezember 2020 Spanien  Madrid ITF W15 Sand (Halle) Russland  Oxana Selechmetjewa Chile  Bárbara Gatica
Brasilien  Rebeca Pereira
7:64, 1:6, [10:5]
12. 23. Januar 2021 Spanien  Manacor ITF W15 Hartplatz Russland  Oxana Selechmetjewa Schweiz  Ylena In-Albon
Schweiz  Valentina Ryser
6:1, 4:6, [10:5]
13. 13. Februar 2021 Spanien  Villena ITF W15 Hartplatz Spanien  Alba Carrillo Marín Niederlande  Eva Vedder
Niederlande  Stéphanie Visscher
7:5, 7:5
14. 12. März 2021 Spanien  Manacor ITF W15 Hartplatz Russland  Oxana Selechmetjewa Schweiz  Ylena In-Albon
Spanien  Rebeka Masarova
6:2, 5:7, [10:8]
15. 4. September 2021 Spanien  Marbella ITF W25 Sand Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers Kanada  Bianca Fernandez
Spanien  Ana Lantigua de la Nuez
6:3, 6:2
16. 1. Oktober 2021 Portugal  Lissabon ITF W25 Sand Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers Argentinien  Paula Ormaechea
Serbien  Natalija Stevanović
3:6, 6:3, [10:4]
17. 21. Mai 2022 Spanien  Platja d’Aro ITF W25 Sand Venezuela  Andrea Gámiz Niederlande  Isabelle Haverlag
Ukraine  Walerija Strachowa
6:4, 3:6, [10:3]

WeblinksBearbeiten