Kanton L’Isle-en-Dodon

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton L’Isle-en-Dodon war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Saint-Gaudens, im Département Haute-Garonne und in der Region Midi-Pyrénées; sein Hauptort war L’Isle-en-Dodon. Sein Vertreter im Generalrat für die Jahre 2004 bis 2010 war Jean Larrieu.

Ehemaliger
Kanton L’Isle-en-Dodon
Region Midi-Pyrénées
Département Haute-Garonne
Arrondissement Saint-Gaudens
Hauptort L’Isle-en-Dodon
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.820 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km²
Fläche 224 km²
Gemeinden 24
INSEE-Code 3116

GeografieBearbeiten

Der Kanton lag in der westlichen Hälfte des Départements Haute-Garonne. Im Südwesten grenzte er an den Kanton Boulogne-sur-Gesse, im Nordwesten und Norden an das Département Gers, im Osten an den Kanton Le Fousseret und im Süden an den Kanton Aurignac. Sein Gebiet lag zwischen 183 m in Mirambeau und 381 m in Lilhac über dem Meeresspiegel.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 24 Gemeinden.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Agassac 111 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31001
Ambax 68 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31007
Anan 228 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31008
Boissède 77 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31072
Castelgaillard 62 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31115
Cazac 85 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31593
Coueilles 98 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31152
Fabas 208 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31178
Frontignan-Savès 61 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31201
Goudex 49 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31223
L’Isle-en-Dodon 1861 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31239
Labastide-Paumès 157 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31251
Lilhac 135 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31301
Martisserre 60 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31322
Mauvezin 88 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31333
Mirambeau 65 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31343
Molas 159 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31347
Montbernard 220 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31363
Montesquieu-Guittaut 180 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31373
Puymaurin 300 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31443
Riolas 47 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31456
Saint-Frajou 209 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31482
Saint-Laurent 164 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31494
Salerm 52 (2013) –  –  Einw./km² 31230 31522

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
5762 5587 5132 4995 4708 4529 4725