Hauptmenü öffnen

Kanton Écully

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Écully war bis 2015 ein französischer Kanton, die zu ihrer Zeit Teil des Arrondissements Lyon und des Départements Rhône in der Region Rhône-Alpes war. Er wurde abgeschafft, als auf seinem Einzugsgebiet die Métropole de Lyon das Département Rhône als Gebietskörperschaft ablöste und die Kantone ihre Funktion als Wahlkreise verloren. Der Kanton umfasste drei Gemeinden, sein Hauptort war Écully.

Ehemaliger
Kanton Écully
Region Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Hauptort Écully
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 31.515 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 1.259 Einw./km²
Fläche 25,03 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 6952

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus den drei Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Champagne-au-Mont-d’Or 5.613 (2013) 2,59 2167 Einw./km² 69040 69410
Dardilly 8.538 (2013) 13,99 610 Einw./km² 69072 69570
Écully 17.787 (2013) 8,45 2105 Einw./km² 69081 69130

PolitikBearbeiten

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2001–2008 Michèle Vullien MoDem
2008–2014 Éric Poncet UMP