Hauptmenü öffnen

Kanton Décines-Charpieu

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Décines-Charpieu war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Lyon im Département Rhône der Region Rhône-Alpes, sein Hauptort war Décines-Charpieu. Er wurde abgeschafft, als die Métropole de Lyon auf zwei der drei Mitgliedsgemeinden das Département Rhône als übergeordnete Gebietskörperschaft ablöste und die Kantone ihre Funktion als Wahlkreise verloren. Letzter Vertreter im conseil général des Départements war Jérôme Sturla (PS), er folgte Jacques Paoli (UMP).

Ehemaliger
Kanton Décines-Charpieu
Region Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Hauptort Décines-Charpieu
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 48.067 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 867 Einw./km²
Fläche 55,42 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 6944

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus drei Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Chassieu 9.837 (2013) 11,57 850 Einw./km² 69271 69680
Décines-Charpieu 26.826 (2013) 17,01 1577 Einw./km² 69275 69150
Genas 12.341 (2013) 23,84 518 Einw./km² 69277 69740