Hauptmenü öffnen

Kanton Monsols

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Monsols ist ein ehemaliger französischer Kanton im Arrondissement Villefranche-sur-Saône im Département Rhône der Region Rhône-Alpes. Hauptort war Monsols. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten zum März 2015 seine Auflösung. Letzter Vertreter im conseil général des Départements war Daniel Martin (UDF).

Ehemaliger
Kanton Monsols
Region Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Hauptort Monsols
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.268 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km²
Fläche 191,23 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 6923

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste dreizehn Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aigueperse 249 (2013) 12,95 19 Einw./km² 69002 69790
Azolette 127 (2013) 4,18 30 Einw./km² 69016 69790
Cenves 407 (2013) 26,48 15 Einw./km² 69035 69840
Monsols 946 (2013) 19,82 48 Einw./km² 69135 69860
Ouroux 339 (2013) 21,06 16 Einw./km² 69150 69860
Propières 461 (2013) 16 29 Einw./km² 69161 69790; 69870
Saint-Bonnet-des-Bruyères 387 (2013) 21,2 18 Einw./km² 69182 69790
Saint-Christophe 243 (2013) 14,62 17 Einw./km² 69185 69860
Saint-Clément-de-Vers 220 (2013) 8,6 26 Einw./km² 69186 69790
Saint-Igny-de-Vers 600 (2013) 27,35 22 Einw./km² 69209 69790
Saint-Jacques-des-Arrêts 104 (2013) 7,47 14 Einw./km² 69210 69860
Saint-Mamert 63 (2013) 3,21 20 Einw./km² 69224 69860
Trades 115 (2013) 7,9 15 Einw./km² 69251 69860