Handball-Regionalliga West 1977/78

Die Saison 1977/1978 der Handball-Regionalliga West der Männer war die 8. in ihrer Geschichte. Insgesamt 26 Mannschaften in einer Nord- und einer Südstaffel spielten um die westdeutsche Meisterschaft. Die beiden Staffelsieger spielten nach 24 Spieltagen um den Titel des Westdeutschen Meisters 1978. Dies schaffte Bayer Leverkusen im Finale gegen TUSEM Essen.

In die Oberligen mussten mit dem LTV Wuppertal (Niederrhein), SC Phönix Essen (Niederrhein), der TS Bendorf (Rheinland-Pfalz) und dem TV Weißenturm (Rheinland-Pfalz) vier Mannschaften absteigen.

TabelleBearbeiten

Staffel NordBearbeiten

Pl. Verein Sp Tore Diff. Punkte
1. TUSEM Essen 24 529:384 +149 44:4
2. TV Oppum (M) 24 464:388 +76 35:13
3. TV Angermund 24 392:348 +44 34:14
4. Schalksmühler TV 24 425:367 +58 31:17
5. TuS Wellinghofen (A) 24 377:368 +9 26:22
6. Hamborn 07 24 415:406 +9 26:22
7. OSC Dortmund (N) 24 356:358 −2 23:25
8. VfL Eintracht Hagen 24 469:446 +23 20:28
9. TSV Altenhagen 24 388:403 −15 20:28
10. TuS Spenge 24 374:418 −44 20:28
11. SC Herford 24 357:412 −55 16:32
12. LTV Wuppertal 24 374:451 −77 11:37
13. SC Phönix Essen (A) 24 323:477 −154 6:42

Staffel SüdBearbeiten

Pl. Verein Sp Tore Diff. Punkte
1. Bayer Leverkusen (M) 24 484:346 +138 40:8
2. TS St. Stönis (N) 24 474:416 +58 35:13
3. Alemannia Aachen 24 466:381 +85 33:15
4. TV 05 Mülheim 24 444:373 +71 33:15
5. TuS Niederpleis 24 425:371 +54 31:17
6. TuS Thomasberg 24 416:418 −2 21:27
7. DJK BTB Burtscheid 24 428:458 −30 19:29
8. TV Urmitz 24 434:435 −1 18:30
9. TSV Bayer Dormagen 24 376:399 −23 18:30
10. TV Siesbach 24 342:425 −83 18:30
11. SG Düren 99 (N) 24 369:422 −53 17:31
12. TS Bendorf (N) 24 391:480 −89 15:33
13. TV Weißenturm 24 363:486 −123 14:34

FinaleBearbeiten

TUSEM EssenBayer Leverkusen

Westdeutscher Meister + Qualifikation zur Aufstiegsrelegation 1. Bundesliga:

Bayer Leverkusen

EntscheidungenBearbeiten

Qualifikation Finalspiele um die Westdeutsche Meisterschaft
Abstieg in die Oberligen
(M) Staffelsieger der letzten Saison
(N) Aufsteiger der letzten Saison
(A) Absteiger der letzten Saison aus der 1. Bundesliga

Aufsteiger aus den Oberligen:

Absteiger aus der 1. Bundesliga

WeblinksBearbeiten