Handball-Regionalliga West 1973/74

Die Saison 1973/1974 der Handball-Regionalliga West der Männer war die 5. in ihrer Geschichte. Insgesamt 20 Mannschaften in einer Nord- und einer Südstaffel spielten um die westdeutsche Meisterschaft. Die beiden ersten jeder Staffel spielten um den Titel des Westdeutschen Meisters 1974. Dies schaffte der OSC 04 Rheinhausen im Finale gegen Eintracht Hagen.

In die Oberligen mussten mit dem TV Angermund, MTV Mülheim (beide HV Niederrhein), dem TV Siesbach und dem TV Weißenturm (beide HV Rheinland) vier Mannschaften absteigen.

TabelleBearbeiten

Staffel NordBearbeiten

(Das Torverhältnis ergibt nicht 0, es liegt daher offensichtlich ein Übertragungsfehler vor)

Pl. Verein Sp Tore Diff. Punkte
1. OSC 04 Rheinhausen 18 295:295 ±0 22:14
2. VfL Eintracht Hagen 18 316:304 +8 21:15
3. TuS Derschlag (N) 18 282:258 +24 20:16
4. TuS Spenge (N) 18 290:293 −3 19:17
5. SC Münster 08 18 315:307 +8 18:18
6. SC Herford 18 246:250 −4 18:18
7. TV Oppum 1894 18 322:298 +24 17:19
8. MTV Rheinwacht Dinslaken 18 266:290 −24 17:19
9. TV Angermund 09 (N) 18 292:316 +24 16:20
10. MTV Mülheim a.d. Ruhr 18 238:275 −37 12:24

Staffel SüdBearbeiten

Pl. Verein Sp Tore Diff. Punkte
1. TV 1913 Urmitz 18 325:247 +78 29:7
2. TSV Alemannia Aachen 18 341:259 +82 27:9
3. TV 05 Mülheim 18 317:249 +66 26:10
4. DJK Burtscheider TB 18 307:273 +34 24:12
5. Bayer 04 Leverkusen 18 304:288 +16 18:18
6. Turnerschaft Bendorf 18 331:315 +6 18:18
7. HSV Bocklemünd 18 295:307 −12 15:21
8. HG Idar-Oberstein 18 298:379 −81 10:26
9. TV Siesbach 1913 (N) 18 250:330 −80 8:28
10. TV 1868 Weißenturm (N) 18 246:357 −111 5:31

Meisterschafts-Play-offBearbeiten

TSV Alemannia Aachen – OSC 04 Rheinhausen ??:??, ??:??
VfL Eintracht Hagen – TV 1913 Urmitz ??:??, ??:??

VfL Eintracht Hagen – OSC 04 Rheinhausen 20:16, 15:20
OSC 04 Rheinhausen damit Westdeutscher Meister 1974 und Aufsteiger in die Bundesliga Staffel Nord.

EntscheidungenBearbeiten

Qualifikation Finalspiele um die Westdeutsche Meisterschaft
Abstieg in die Oberligen
(A) Absteiger aus der Bundesliga der letzten Saison
(N) Aufsteiger der letzten Saison

Absteiger aus der Bundesliga:

Aufsteiger aus den Oberligen:

WeblinksBearbeiten