Hauptmenü öffnen
Endstand nach dem 15. Rennen
Sieger Rudolf Wolke 133:33:38 h
(29,391 km/h)
Zweiter Erich Reim + 30:11 min
Dritter Richard Rösch + 58:30 min
Vierter Walter Geisdorf
Fünfter Karl Kohl

Der Große Opelpreis von Deutschland war ein Straßenradrennen und Vorläufer der heutigen Deutschland Tour. Er wurde vom 3. April bis 9. Oktober 1927 ausgetragen, fünf Jahre nach dem vorherigen Rad-Etappenrennen durch Deutschland. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Auflagen handelte es sich nicht um eine Radrundfahrt im eigentlichen Sinne, sondern um mehrere zusammenhängende Einzelrennen, die sich über die gesamte Straßenradsport-Saison erstreckten. Das erste Rennen begann in Berlin, das letzte endete in Frankfurt am Main. Die Gesamtdistanz der insgesamt 15 Rennen betrug 3.890,1 Kilometer.

Finanziell wurde die Rundfahrt vom Automobilunternehmen Opel unterstützt, das zugleich auch Namensgeber der Rundfahrt wurde.

RennenBearbeiten

Etappen Tag Start – Ziel km Etappensieger
1. Rennen 3. April BerlinGlogau 230 Willi Meyer
2. Rennen 10. April Glogau – Breslau 248 Rudolf Wolke
3. Rennen 18. April Breslau – Görlitz 272,9 Rudolf Wolke
4. Rennen 1. Mai Görlitz – Leipzig 235 Otto Gugau
5. Rennen 26. Mai Leipzig – Bayreuth 243 (EZF) Josef Zind
6. Rennen 5. Juni Bayreuth – Nürnberg 251 Otto Gugau
7. Rennen 6. Juni Nürnberg – München 280 Bruno Wolke
8. Rennen 19. Juni München – Stuttgart 295 Richard Rösch
9. Rennen 31. Juli Stuttgart – Mainz 217,3 Rudolf Wolke
10. Rennen 14. August Mainz – Dortmund 310 Karl Tschudi
11. Rennen 11. September Dortmund – Hannover 258,3 Richard Rösch
12. Rennen 18. September Hannover – Hamburg 218,3 Rudolf Wolke
13. Rennen 25. September Hamburg – Magdeburg 295 Kurt Stöpel
14. Rennen 2. Oktober Magdeburg – Kassel 284,1 Alfred Schmidt
15. Rennen 9. Oktober Kassel – Frankfurt am Main 242,2 Rudolf Wolke

Top 10 PlatzierungenBearbeiten

Gesamt Name 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.
13 Rudolf Wolke 5 4 1 1 1 1
9 Erich Reim 2 1 3 1 1 1
8 Richard Rösch 2 2 1 1 2
Oskar Michael 3 2 1 1 1
7 Walter Geisdorf 1 2 1 1 1 1
Bruno Wolke 1 1 1 1 2 1
6 Otto Gugau 2 1 3
Ernst Schugk 1 1 1 1 1 1
Hans Mandelartz 1 1 2 1 1
4 Karl Kohl 1 1 1 1
Josef Zind 1 1 2
Siegfried Dahms 1 1 1 1
Alfred Ebeling 2 1 1
Willi Müller 1 2 1
3 Richard Feder 1 2
Heinrich Keßmeier 2 1
Josef Dumm 1 1 1
Richard Schröder 2 1

WeblinksBearbeiten