Hauptmenü öffnen

Die Verleihung der Goldenen Kamera 1972 fand am 18. Januar 1973 im Verlagshaus der Axel Springer GmbH in Berlin statt. Es war die 8. Verleihung dieser Auszeichnung. Das Publikum wurde durch den Verleger Axel Springer begrüßt. Die Verleihung der Preise und die Moderation übernahm Hans Bluhm, der Chefredakteur der Programmzeitschrift Hörzu (damals noch Hör zu). An der Veranstaltung nahmen etwa 250 Gäste teil. Die Verleihung wurde nicht im Fernsehen übertragen, jedoch erfolgte erstmals eine Zusammenfassung in der ARD, beim ZDF und SFB sowie in der Berliner Abendschau beim Rundfunk Berlin-Brandenburg. Die Leser wählten in der Kategorie Bester Krimiheld ihren Favoriten.[1]

Inhaltsverzeichnis

PreisträgerBearbeiten

SchauspielerinBearbeiten

Bester AutorBearbeiten

Beste IdeeBearbeiten

Bester KameramannBearbeiten

Bester KrimiheldBearbeiten

Beste LeitungBearbeiten

Beste ModerationBearbeiten

Bester ProduzentBearbeiten

Beste RegieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Goldene Kamera 1972 – 18. Januar 1973. (Memento des Originals vom 9. Februar 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.goldenekamera.de In: Website der Goldenen Kamera. Abgerufen am 15. Februar 2010.

WeblinkBearbeiten