Hauptmenü öffnen

Die Verleihung der Goldenen Kamera 1974 fand am 12. Februar 1975 in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg statt. Es war die 10. Verleihung dieser Auszeichnung, die jedoch nicht im üblichen Rahmen durchgeführt wurde. Preise wurden nur an die Sieger der Leserwahl in der Kategorie Bester Spielshow-Moderator (mit erstmaliger Silber- und Bronze-Auszeichnung) vergeben. Das Publikum wurde durch Peter Bachér, den Chefredakteur der Programmzeitschrift Hörzu (damals noch Hör zu), begrüßt, der auch die Verleihung der Preise sowie die Moderation übernahm. An der Veranstaltung nahmen etwa 4000 Zuschauer teil. Sendeberichte der Verleihung waren im regionalen Fernsehen zu sehen.[1]

Inhaltsverzeichnis

PreisträgerBearbeiten

Bester Spielshow-ModeratorBearbeiten

SonstigesBearbeiten

  • Der Erlös der Jubiläumsveranstaltung (10 Jahre Goldene Kamera) wurde an die Aktion Kinderhilfe der Deutschen Krebshilfe gespendet.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Goldene Kamera 1974 – 12. Februar 1975. (Memento des Originals vom 9. Februar 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.goldenekamera.de In: Website der Goldenen Kamera. Abgerufen am 17. Februar 2010.

WeblinkBearbeiten