Hauptmenü öffnen

Die 61. Bob-Weltmeisterschaft fand vom 8. bis zum 21. Februar 2016 parallel zur Skeleton-Weltmeisterschaft auf der Bobbahn in Innsbruck-Igls in Österreich statt. Igls war zum 4. Mal Austragungsort.

ErgebnisseBearbeiten

FrauenBearbeiten

ZweierbobBearbeiten

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 Deutschland  Deutschland Anja Schneiderheinze
Annika Drazek
3:32,38
2 Kanada  Kanada Kaillie Humphries
Melissa Lotholz
+ 0,33
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Elana Meyers Taylor
Lauren Gibbs
+ 0,49

Datum: 12. und 13. Februar 2016

MännerBearbeiten

ZweierbobBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 Deutschland  Deutschland Francesco Friedrich
Thorsten Margis
3:26,09
2 Deutschland  Deutschland Johannes Lochner
Joshua Bluhm
+ 0,17
3 Schweiz  Schweiz Beat Hefti
Alexander Baumann
+ 0,22

Datum: 13. und 14. Februar 2016

ViererbobBearbeiten

Datum: 20. und 21. Februar 2016

MannschaftBearbeiten

Datum: 14. Februar 2016

Im Mannschaftswettbewerb treten jeweils ein Skeletonpilot, eine Skeletonpilotin sowie ein Frauen- und ein Männer-Zweierbob an. Die Ergebnisse dieser vier Läufe werden addiert.

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland  Deutschland 3 2 5
2 Lettland  Lettland 1 1
3 Kanada  Kanada 1 1
Russland  Russland 1 1
5 Schweiz  Schweiz 2 2
6 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 1
Osterreich  Österreich 1 1

WeblinksBearbeiten