Hauptmenü öffnen
Bino Bini
Medaillenspiegel

Fechten

Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Gold0 Paris 1924 Säbel-Mannschaft
0Bronze0 Amsterdam 1928 Säbel
0Silber0 Amsterdam 1928 Säbel-Mannschaft
Fechten Weltmeisterschaften
0Bronze0 Budapest 1926 Säbel

Bino Bini (* 23. Januar 1900 in Livorno; † 5. April 1974 ebenda) war ein italienischer Säbelfechter.

ErfolgeBearbeiten

Bino Bini nahm an den Olympischen Spielen 1924 in Paris mit Erfolg teil, da er mit der Mannschaft ungeschlagen Olympiasieger wurde. Im Einzel trat er wie Marcello Bertinetti und Giulio Sarrocchi aus Protest nicht zur Finalrunde an, nachdem ihr Mannschaftskollege Oreste Puliti disqualifiziert worden war. 1926 gewann er in Budapest bei der Weltmeisterschaft die Bronzemedaille im Einzel. Bei seinen zweiten Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam belegte er im Einzel den Bronzerang, während er sich mit der Mannschaft in der Finalrunde lediglich Ungarn geschlagen geben musste und Zweiter wurde.

WeblinksBearbeiten

  • Bino Bini in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)