Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1978

Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1978
7. Basketball-Asienmeisterschaft der Damen
Anzahl Nationen 9
Asienmeister Korea Sud Südkorea (5. Titel)
Austragungsort Malaysia Kuala Lumpur
Eröffnungsspiel 25. Juli 1978
Endspiel 5. August 1978
Spiele   36
Korbpunkte 4693  (∅: 130,36 pro Spiel)

Die Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1978 (offiziell: 1978 Asian Championship for Women), die siebte Basketball-Asienmeisterschaft der Damen, fand zwischen dem 25. Juli und 5. August 1978 in Kuala Lumpur, Malaysia, statt, das zum zweiten Mal die Meisterschaft ausrichtete. Gewinner war die Südkoreanische Basketballnationalmannschaft, die ungeschlagen zum fünften Mal die Asienmeisterschaft der Damen erringen konnte. Zum ersten Mal nahm eine Delegation aus Sri Lanka am Turnier teil.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Hongkong 1959  Hongkong
Indonesien  Indonesien
Japan  Japan
Malaysia  Malaysia
Philippinen 1919  Philippinen
Singapur  Singapur
Sri Lanka  Sri Lanka
Korea Sud  Südkorea
China Volksrepublik  Volksrepublik China

ModusBearbeiten

Gespielt wurde in Form eines Rundenturniers. Jede Mannschaft spielte gegen die jeweils anderen einmal, so dass jede Mannschaft acht Spiele absolvierte. Pro Sieg gab es zwei Punkte, für eine Niederlage immerhin noch einen Punkt. Bei Punktgleichstand entschied der Direkte Vergleich. Die Mannschaft mit den meisten Punkten wurde Basketball-Asienmeister der Damen 1978.

ErgebnisseBearbeiten

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 Korea Sud  Südkorea 16 8 0 711:247 +464
2 China Volksrepublik  Volksrepublik China 15 7 1 913:407 +506
3 Japan  Japan 14 6 2 727:323 +404
4 Malaysia  Malaysia 13 5 3 542:524 +18
5 Hongkong 1959  Hongkong 11 3 5 384:651 −267
6 Singapur  Singapur 11 3 5 393:604 −211
7 Indonesien  Indonesien 10 2 6 324:641 −317
8 Philippinen 1919  Philippinen 10 2 6 325:535 −210
7 Sri Lanka  Sri Lanka 9 0 9 364:751 −387


Malaysia  Malaysia 94 – 43 Sri Lanka  Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 60 : 16, 34 : 27.
China Volksrepublik  Volksrepublik China 122 – 55 Singapur  Singapur
Punkte pro Halbzeit: 64 : 25, 58 : 30.
Korea Sud  Südkorea 105 – 25 Hongkong 1959  Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 47 : 10, 58 : 15.
Indonesien  Indonesien 26 – 127 Japan  Japan
Punkte pro Halbzeit: 16 : 62, 10 : 65.
Singapur  Singapur 37 – 58 Malaysia  Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 19 : 29, 18 : 29.
Sri Lanka  Sri Lanka 52 – 127 China Volksrepublik  Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 16 : 67, 36 : 60.
Indonesien  Indonesien 23 – 109 Korea Sud  Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 12 : 56, 11 : 53.
Japan  Japan 125 – 40 Hongkong 1959  Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 61 : 19, 64 : 21.
Hongkong 1959  Hongkong 84 – 54 Sri Lanka  Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 32 : 24, 52 : 30.
China Volksrepublik  Volksrepublik China 114 – 56 Malaysia  Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 52 : 26, 62 : 30.
Korea Sud  Südkorea 2 – 0 Philippinen 1919  Philippinen

Die Mannschaft der Philippinen trat nicht zum Spiel an.

Singapur  Singapur 30 – 96 Japan  Japan
Punkte pro Halbzeit: 14 : 45, 16 : 41.
Hongkong 1959  Hongkong 53 – 51 Singapur  Singapur
Punkte pro Halbzeit: 22 : 30, 31 : 21.
Philippinen 1919  Philippinen 0 – 2 Indonesien  Indonesien

Die Mannschaft der Philippinen trat nicht zum Spiel an.

Korea Sud  Südkorea 142 – 32 Singapur  Singapur
Punkte pro Halbzeit: 70 : 10, 72 : 22.
Sri Lanka  Sri Lanka 37 – 93 Japan  Japan
Punkte pro Halbzeit: 20 : 50, 17 : 43.
Malaysia  Malaysia 101 – 54 Philippinen 1919  Philippinen
Punkte pro Halbzeit: 51 : 21, 50 : 33.
China Volksrepublik  Volksrepublik China 137 – 60 Indonesien  Indonesien
Punkte pro Halbzeit: 77 : 32, 60 : 28.
Malaysia  Malaysia 92 – 45 Indonesien  Indonesien
Punkte pro Halbzeit: 39 : 20, 53 : 25.
Philippinen 1919  Philippinen 60 – 62 Singapur  Singapur
Punkte pro Halbzeit: 28 : 31, 32 : 31.
Hongkong 1959  Hongkong 24 – 141 China Volksrepublik  Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 12 : 70, 12 : 71.
Japan  Japan 50 – 64 Korea Sud  Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 26 : 36, 24 : 28.
Singapur  Singapur 71 – 36 Sri Lanka  Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 39 : 19, 32 : 17.
China Volksrepublik  Volksrepublik China 139 – 56 Philippinen 1919  Philippinen
Punkte pro Halbzeit: 74 : 18, 65 : 38.
Indonesien  Indonesien 47 – 57 Hongkong 1959  Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 24 : 26, 23 : 31.
Korea Sud  Südkorea 93 – 39 Malaysia  Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 46 : 18, 47 : 21.
Sri Lanka  Sri Lanka 17 – 133 Korea Sud  Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 13 : 63, 4 : 70.
Malaysia  Malaysia 76 – 51 Hongkong 1959  Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 39 : 26, 37 : 25.
Philippinen 1919  Philippinen 28 – 138 Japan  Japan
Punkte pro Halbzeit: 11 : 67, 17 : 51.
Philippinen 1919  Philippinen 75 – 61 Sri Lanka  Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 45 : 35, 30 : 26.
Indonesien  Indonesien 47 – 55 Singapur  Singapur
Punkte pro Halbzeit: 30 : 32, 17 : 23.
Japan  Japan 41 – 72 China Volksrepublik  Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 21 : 33, 20 : 39.
Hongkong 1959  Hongkong 50 – 52 Philippinen 1919  Philippinen
Punkte pro Halbzeit: 23 : 25, 27 : 27.
Sri Lanka  Sri Lanka 64 – 74 Indonesien  Indonesien
Punkte pro Halbzeit: 27 : 40, 37 : 34.
Malaysia  Malaysia 26 – 87 Japan  Japan
Punkte pro Halbzeit: 16 : 45, 10 : 42.
China Volksrepublik  Volksrepublik China 61 – 63 Korea Sud  Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 23 : 28, 38 : 35.


Korea Sud 
Meister
Südkorea
Fünfte Meisterschaft

AbschlussplatzierungBearbeiten

Rang Mannschaft
1 Korea Sud  Südkorea
2 China Volksrepublik  Volksrepublik China
3 Japan  Japan
4 Malaysia  Malaysia
5 Hongkong 1959  Hongkong
6 Singapur  Singapur
7 Indonesien  Indonesien
8 Philippinen 1919  Philippinen
9 Sri Lanka  Sri Lanka

Die beiden erstplatzierten qualifizierten sich für die Weltmeisterschaft in Südkorea.

WeblinksBearbeiten