Hauptmenü öffnen
Aljaksandra Herassimenja Schwimmen
AlexandraHerasimenia-0092.jpg

Persönliche Informationen
Name: Aljaksandra Herassimenja
Nation: WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Schwimmstil(e): Freistilschwimmen, Rückenschwimmen
Geburtstag: 31. Dezember 1985
Geburtsort: Minsk, Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik, UdSSR
Größe: 1,76 m
Gewicht: 55 kg
Medaillenspiegel

Aljaksandra Herassimenja (weißrussisch: Аляксандра Віктараўна Герасіменя; Łacinka: Aliaksandra Viktaraŭna Hierasimienia; * 31. Dezember 1985 in Minsk, Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik, UdSSR) ist eine weißrussische Schwimmerin.[1] Sie ist auf Freistil und Rückenschwimmen auf Kurzstrecken spezialisiert.

KarriereBearbeiten

 
Kazan 2015

2003 erhielt sie eine zweijährige Sperre wegen eines positiven Tests auf das Steroid Norandrosterone.[2]

Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2011 gewann sie gemeinsam mit Jeanette Ottesen eine Goldmedaille über 100 m Freistil in 53,45 s.

Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 gewann sie über 50m und 100m Freistil Silber hinter Ranomi Kromowidjojo aus den Niederlanden.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Aliaksandra Herasimenia. FINA. Abgerufen am 12. August 2016.
  2. Aliaksandra Herasimenia | fina.org - Official FINA website. Abgerufen am 15. Mai 2018 (englisch).