Mollie O’Callaghan

Mollie O’Callaghan
Nation: Australien Australien
Schwimmstil(e): Freistilschwimmen
Geburtstag: 2. April 2004 (18 Jahre)
Geburtsort: Queensland, Australien
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 2 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille
Weltmeisterschaften 2 × Goldmedaille 2 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille

Mollie Grace O’Callaghan, OAM (* 2. April 2004 in Queensland) ist eine australische Schwimmerin.[1]

ErfolgeBearbeiten

Mollie O’Callaghan war Teil aller australischen Schwimmstaffeln bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio. Über 4 × 100 m Freistil und 4 × 100 m Lagen gewann sie Gold sowie über 4 × 200 m Freistil Bronze.[2] Am 23. Juni 2022 wurde sie mit 52,67 s Weltmeisterin über 100 m Freistil.[3] Auch mit der 4-mal-100-m-Freistil-Staffel gelang ihr der Titelgewinn, während sie über 200 m sowohl im Einzel als auch mit der Staffel Silber gewann.

EhrungenBearbeiten

Anlässlich der Australia Day Honours 2022 wurde O’Callaghan mit der Medal of the Order of Australia ausgezeichnet.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mollie O’Callaghan. Abgerufen am 24. Juni 2022 (australisches Englisch).
  2. Tokyo 2020 Olympics day 1 prelims. In: SwimSwam. 24. Juni 2022. Abgerufen am 23. Juni 2022.
  3. O’Callaghan holt nächste Medaille. Abgerufen am 24. Juni 2022.
  4. Australia Day Honours List. In: The Governor-General of the Commonwealth of Australia. 26. Januar 2022. Abgerufen am 25. Januar 2022.