Hauptmenü öffnen

Adam Sebastian Helcelet

tschechischer Leichtathlet
Adam Sebastian Helcelet Leichtathletik

Adam Sebastian Helcelet (2017)
Adam Sebastian Helcelt (2017)

Nation TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag 27. Oktober 1991 (28 Jahre)
Geburtsort TurnovTschechoslowakei
Größe 187 cm
Gewicht 86 kg
Karriere
Verein PSK Olymp Praha, z.s.
Status aktiv
Medaillenspiegel
Europameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Hallen-Europameisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
U23-Europameisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Logo der EAA Europameisterschaften
0Silber0 Amsterdam 2016 Zehnkampf
Logo der EAA Halleneuropameisterschaften
0Bronze0 Belgrad 2017 Siebenkampf
Logo der EAA U23-Europameisterschaften
0Bronze0 Tampere 2013 Zehnkampf
letzte Änderung: 6. September 2019

Adam Sebastian Helcelet (* 27. Oktober 1991 in Turnov, Tschechoslowakei) ist ein tschechischer Leichtathlet, der sich auf den Zehnkampf spezialisiert hat. Sein bislang größter sportlicher Erfolg stellt der Gewinn der Silbermedaille bei den Europameisterschaften 2016 dar.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Adam Sebastian Helcelet nimmt seit 2009 an internationalen Meisterschaften teil. So trat er bei den U20-Europameisterschaften im serbischen Novi Sad an und belegte nach 10 Disziplinen am Ende den achten Platz. Ein Jahr später qualifizierte er sich für die U20-Weltmeisterschaften in Moncton in Kanada, musste den Wettkampf allerdings abbrechen.

2011 trat er bei den U23-Europameisterschaften in Ostrava an. Er steigerte seine Punktzahl von den letzten Europameisterschaften um mehr als 600 Punkte, was ihm den vierten Platz einbrachte. Bei den Hallenweltmeisterschaften 2012 in Istanbul trat er erstmals im Erwachsenenbereich bei internationalen Meisterschaften an. Mit 5878 Punkten im Siebenkampf belegte er am Ende den fünften Platz. 2013 erzielte er den vierten Platz bei den Halleneuropameisterschaften, wobei er seine Leistung aus dem letzten Jahr mit mehr als 200 Punkten übertraf. In der Freiluft später im Jahr gewann er mit dem dritten Platz bei den U23-Europameisterschaften erstmals Edelmetall bei internationalen Meisterschaften, mitsamt einer deutlichen Verbesserung der persönlichen Bestleistung auf 8252 Punkte.

Bei den Europameisterschaften 2014 erreichte er mit 7955 Punkten den elften Platz. Ein Jahr später wurde er Fünfter im Siebenkampf bei den Halleneuropameisterschaften und im Sommer erneut Elfter, als er bei den Weltmeisterschaften in Peking antrat. Mit einer ähnlichen Punktzahl wie bei den Weltmeisterschaften wurde er bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ein Jahr später Zwölfter.

2017 gewann er mit den Bronzemedaille von den Halleneuropameisterschaften im Siebenkampf erstmals Edelmetall bei einer internationalen Meisterschaft bei den Erwachsenen. In der Freiluft stellte er 2017 beim Mehrkampfmeeting in Götzis zudem seine aktuelle persönliche Bestleistung von 8335 Punkten im Zehnkampf auf. Mit 8222 Punkten bei den Weltmeisterschaften belegte er im August den achten Platz. 2018 konnte er den Zehnkampf beim Meeting in Götzis nicht beenden und konnte so auch bei den Europameisterschaften in Berlin nicht antreten.

Wichtige WettbewerbeBearbeiten

Jahr Veranstaltung Ort Platz Disziplin Punktzahl
Startet für Tschechien  Tschechien
2009 U20-Europameisterschaften Serbien  Novi Sad 8. Zehnkampf 7286 Punkte
2010 U20-Weltmeisterschaften Kanada  Moncton Zehnkampf DNF
2011 U23-Europameisterschaften Tschechien  Ostrava 4. Zehnkampf 7966 Punkte
2012 Hallenweltmeisterschaften Turkei  Istanbul 5. Siebenkampf 5878 Punkte
2013 Halleneuropameisterschaften Schweden  Göteborg 4. Siebenkampf 6095 Punkte
U23-Europameisterschaften Finnland  Tampere 3. Zehnkampf 8252 Punkte
2014 Europameisterschaften Schweiz  Zürich 11. Zehnkampf 7955 Punkte
2015 Halleneuropameisterschaften Tschechien  Prag 5. Siebenkampf 6031 Punkte
Weltmeisterschaften China Volksrepublik  Peking 11. Zehnkampf 8234 Punkte
2016 Hallenweltmeisterschaften Vereinigte Staaten  Portland 5. Siebenkampf 6003 Punkte
Europameisterschaften Niederlande  Amsterdam 2. Zehnkampf 8157 Punkte
Olympische Sommerspiele Brasilien  Rio de Janeiro 12. Zehnkampf 8291 Punkte
2017 Halleneuropameisterschaften Serbien  Belgrad 3. Siebenkampf 6110 Punkte
Weltmeisterschaften Vereinigtes Konigreich  London 8. Zehnkampf 8222 Punkte

Persönliche BestleistungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten