Hauptmenü öffnen
1. Liga (Polen) 1962
Meister Polonia Bytom
Absteiger FKS Stal Mielec
KS Cracovia
Mannschaften 14 (in 2 Gruppen)
Spiele 84  + 14 Play-off-Spiele
Tore 273  (ø 2,79 pro Spiel)
Torschützenkönig Jan Liberda, (Polonia Bytom)
1. Liga 1961

Die 1. Liga 1962 war die 28. Spielzeit der höchsten polnischen Fußball-Spielklasse der Herren. Die Saison begann am 11. März und endete am 11. Juli 1962.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Die 14 Mannschaften wurden in zwei Gruppen unterteilt. In Gruppe 1 spielten die Teams die die Plätze 1, 3, 5, 7, 9 und 11 der Vorsaison belegten, sowie die Vereine mit den geraden Platzierungen in Gruppe 2. An zwölf Spieltagen wurde jeweils zweimal gegeneinander angetreten.

Die gleichplatzierten Mannschaften aus den beiden Gruppen traten danach in den Platzierungsspielen gegeneinander an. Die beiden Ersten spielten somit den Meistertitel aus. Die jeweils letzten Teams stiegen ab. Die folgende Saison wurde vom Kalenderjahr-Rhythmus auf Herbst-Frühjahr umgestellt.

Ab dieser Saison galt bei Punktgleichheit statt des Torquotienten die Tordifferenz.

VereineBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Abschlusstabelle
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Górnik Zabrze (M)  12  8  2  2 037:140 +23 18:60
 2. Zagłębie Sosnowiec (P)  12  7  1  4 022:150  +7 15:90
 3. Legia Warschau  12  5  4  3 015:130  +2 14:10
 4. Ruch Chorzów  12  5  3  4 021:190  +2 13:11
 5. ŁKS Łódź  12  3  3  6 014:230  −9 09:15
 6. Gwardia Warschau (N)  12  2  4  6 012:200  −8 08:16
 7. KS Cracovia  12  2  3  7 011:280 −17 07:17
  • Absteiger in die 2. Liga 1962/63
  • (M) amtierender polnischer Meister
    (P) amtierender polnischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger
    Kreuztabelle
    Pl. Verein[1]              
    1. Górnik Zabrze 5:2 4:1 3:1 4:2 3:1 9:0
    2. Zagłębie Sosnowiec 0:2 1:0 3:1 0:2 5:1 3:0
    3. Legia Warschau 0:0 1:0 0:0 4:2 1:0 3:2
    4. Ruch Chorzów 3:1 0:1 2:2 3:0 3:2 3:1
    5. ŁKS Łódź 3:2 3:3 1:0 0:3 1:1 0:2
    6. Gwardia Warschau 0:0 0:1 1:1 5:1 1:0 0:4
    7. KS Cracovia 1:4 0:3 0:2 1:1 0:0 0:0

    Gruppe 2Bearbeiten

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Polonia Bytom  12  8  3  1 028:700 +21 19:50
     2. Odra Opole  12  6  2  4 017:110  +6 14:10
     3. Wisła Krakau  12  5  4  3 009:700  +2 14:10
     4. Arkonia Szczecin (N)  12  4  3  5 018:200  −2 11:13
     5. Lechia Gdańsk  12  4  3  5 011:180  −7 11:13
     6. Lech Posen  12  3  3  6 006:140  −8 09:15
     7. FKS Stal Mielec  12  1  4  7 009:210 −12 06:18
  • Absteiger in die 1. Liga 1962/63
  • (N) Neuaufsteiger
    Kreuztabelle
    Pl. Verein[1]     WIS        
    1. Polonia Bytom 2:0 2:0 2:2 4:0 5:1 4:1
    2. Odra Opole 1:3 1:1 2:0 6:0 1:0 1:0
    3. Wisła Krakau 1:0 0:0 0:1 1:0 0:0 1:1
    4. Arkonia Szczecin 1:4 0:1 0:2 3:1 2:0 7:1
    5. Lechia Gdańsk 0:0 1:0 2:1 5:0 0:2 0:0
    6. Lech Posen 0:0 0:3 0:1 1:1 0:1 1:0
    7. FKS Stal Mielec 0:2 4:1 0:1 1:1 1:1 0:1

    PlatzierungsspieleBearbeiten

    Platz 1

      Gesamt   Hinspiel Rückspiel
    Górnik Zabrze 3:5 Polonia Bytom 1:4 2:1

    Platz 3

    Odra Opole 1:1 Zagłębie Sosnowiec 1 1:0 0:1

    Platz 5

    Wisła Krakau 2:5 Legia Warschau 1:1 1:4

    Platz 7

    Arkonia Szczecin 3:2 Ruch Chorzów 2:0 1:2

    Platz 9

    Lechia Gdańsk 3:3 ŁKS Łódź 1 2:0 1:3

    Platz 11

    Gwardia Warschau 3:8 Lech Posen 2:6 1:2

    Platz 13

    FKS Stal Mielec 4:0 KS Cracovia 3:0 1:0
    1 wegen der besseren Punktezahl im Gruppenspiel besser gestellt.

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. a b Ergebnisse und Tabelle 1962. In: wildstat.com. Abgerufen am 29. September 2018.