Stefano Travaglia

italienischer Tennisspieler

Stefano Travaglia (* 18. Dezember 1991 in Ascoli Piceno) ist ein italienischer Tennisspieler.

Stefano Travaglia Tennisspieler
Stefano Travaglia
Travaglia 2019 in Paris
Spitzname: Steto
Nation: Italien Italien
Geburtstag: 18. Dezember 1991
Größe: 185 cm
Gewicht: 80 kg
1. Profisaison: 2008
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Simone Vagnozzi
Umberto Ferrara
Preisgeld: 2.103.069 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 30:54
Höchste Platzierung: 60 (8. Februar 2021)
Aktuelle Platzierung: 135
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 9:21
Höchste Platzierung: 224 (31. Januar 2022)
Aktuelle Platzierung: 337
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. Juni 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Stefano Travaglia spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang neun Einzel- und sieben Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er bis dato das Doppelturnier in Meknès im Jahr 2014. Außerdem siegte er 2017 in Ostrava und 2018 in Marbella im Einzel.

Zum 3. November 2014 durchbrach er erstmals die Top 200 der Weltrangliste im Einzel und seine höchste Platzierung war ein 79. Rang im August 2019.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (6)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 7. Mai 2017 Tschechien  Ostrava Sand Italien  Marco Cecchinato 6:2, 3:6, 6:4
2. 31. März 2018 Spanien  Marbella Sand Argentinien  Guido Andreozzi 6:3, 6:3
3. 28. April 2019 Italien  Francavilla al Mare Sand Deutschland  Oscar Otte 6:3, 6:73, 6:3
4. 4. August 2019 Polen  Sopot Sand Slowakei  Filip Horanský 6:4, 2:6, 6:2
5. 3. Oktober 2021 Rumänien  Sibiu Sand Australien  Thanasi Kokkinakis 7:64, 6:2

FinalteilnahmenBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 7. Februar 2021 Australien  Melbourne Hartplatz Italien  Jannik Sinner 6:74, 4:6

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 19. September 2014 Marokko  Meknès Sand Chile  Hans Podlipnik-Castillo Spanien  Gerard Granollers
Spanien  Jordi Samper Montaña
6:2, 6:74, [10:7]

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 Karriere
Australian Open Q1 Q2 2 1 1 1 2
French Open Q1 Q2 1 3 1 3
Wimbledon 1 1 Q1 n. a. 1 1
US Open Q1 2 1 Q1 1 1 2

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Runde der Qualifikation; n. a. = nicht ausgetragen

WeblinksBearbeiten

Commons: Stefano Travaglia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien