Saint-Gildas-des-Bois

französische Gemeinde

Saint-Gildas-des-Bois ist eine französische Gemeinde mit 3771 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Arrondissement Saint-Nazaire, im Département Loire-Atlantique und in der Region Pays de la Loire. Die Gemeinde gehört zum Kanton Pontchâteau.

Saint-Gildas-des-Bois
Gweltaz-Lambrizig
Wappen von Saint-Gildas-des-Bois
Saint-Gildas-des-Bois (Frankreich)
Saint-Gildas-des-Bois
Staat Frankreich
Region Pays de la Loire
Département (Nr.) Loire-Atlantique (44)
Arrondissement Saint-Nazaire
Kanton Pontchâteau
Gemeindeverband Pays de Pontchâteau Saint-Gildas-des-Bois
Koordinaten 47° 31′ N, 2° 2′ WKoordinaten: 47° 31′ N, 2° 2′ W
Höhe 1–74 m
Fläche 33,55 km²
Einwohner 3.771 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 112 Einw./km²
Postleitzahl 44530
INSEE-Code
Website http://www.saintgildasdesbois.fr/

Die Abteikirche von Saint-Gildas

GeographieBearbeiten

Saint-Gildas-des-Bois liegt 17 Kilometer südlich von Redon. Die umliegenden Gemeinden sind Sévérac, Missillac, Pontchâteau, Drefféac und Guenrouet.

GeschichteBearbeiten

Der heutige Name leitet sich von einem Kiefernwald ab, der unter zur Zeit der Herrschaft Philipp II. gepflanzt wurde. Der vorherige Name war wahrscheinlich Saint-Gildas-des-Marais. Wie die Nachbargemeinden im Hinterland von Saint-Nazaire war Saint-Gildas-des-Bois Teil der Festung Saint-Nazaire während der deutschen Besetzung Frankreichs. Infolgedessen wurde der Ort erst am 11. Mai 1945 nach der Kapitulation der Festung befreit.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2017
Einwohner 2659 2510 2521 2997 3126 3062 3429 3774
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Château de la Barillette
  • Abtei Saint-Gildas-des-Bois aus dem 12. Jahrhundert, klassifiziert als Monument historique[1]
  • Château de la Barillette

GastronomieBearbeiten

Der Käse Saint-Gildas-des-Bois wurde nach der Gemeinde benannt.

SportBearbeiten

Am 9. Juli 2013 startete im Ort die zehnte Etappe der Tour de France 2013.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Loire-Atlantique. Flohic Editions, Band 2, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-040-X, S. 1072–1079.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Gildas-des-Bois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Abtei Saint-Gildas-des-Bois in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)