Pontins Professional 1982

Snookerturnier

Das Pontins Professional 1982 war ein Snooker-Turnier im Rahmen der Saison 1981/82. Vom 22. bis 28. Mai fand es in Pontins’ Ferienresort in Prestatyn an der Nordküste von Wales statt.[1]

Pontins Professional 1982
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Einladungsturnier
Teilnehmer: 8
Austragungsort: Pontins, Prestatyn, Wales
Eröffnung: 22. Mai 1982
Endspiel: 28. Mai 1982
Sieger: EnglandEngland Steve Davis
Finalist: WalesFlag of Wales (1959–present).svg Ray Reardon
Höchstes Break: 113 (EnglandEngland Steve Davis)
1981
 
1983

Titelverteidiger Terry Griffiths verlor im Halbfinale gegen seinen Landsmann Ray Reardon. Reardon stand nach der Weltmeisterschaft zum zweiten Mal in Folge im Finale und verlor zum zweiten Mal. Es gewann der Weltranglistenzweite Steve Davis deutlich mit 9:4 und holte seinen einzigen Sieg beim Pontins Professional.

PreisgeldBearbeiten

Erneut vollzog man beim Preisgeld eine Kehrtwendung. Auch die Verlierer der ersten Runde bekamen wieder eine Prämie von 750 £. Bei den Finalisten blieben die Prämien gleich. Insgesamt erhöhte sich das Preisgeld dadurch um 3.500 £.[2]

Platzierung Preisgeld
Sieger 3.500 £
Finale 2.000 £
Halbfinale 1.000 £
Viertelfinale 750 £
Insgesamt 10.500 £

FinalrundeBearbeiten

Wie im Vorjahr fehlte bei dem Turnier von den Top 6 der Weltrangliste nur die Nummer 1 Cliff Thorburn. Die 8 teilnehmenden Profis spielten in drei Ausscheidungsrunden den Sieger aus. Im Vergleich zum Vorjahr wurden die Partien in Viertel- und Halbfinale verlängert, statt zwei Mal Best of 9 wurde diesmal Best of 11 bzw. Best of 13 gespielt.[2][3][4][5]

  Viertelfinale
(Best of 11)
Halbfinale
(Best of 13)
Finale
(Best of 17)
                           
  1 England  Steve Davis 6        
8 England  Willie Thorne 2  
1 England  Steve Davis 7
  5 Wales  Doug Mountjoy 3  
4 Nordirland  Dennis Taylor 2
5 Wales  Doug Mountjoy 6  
1 England  Steve Davis 9
  3 Wales  Ray Reardon 4
3 Wales  Ray Reardon 6    
6 Nordirland  Alex Higgins 0  
3 Wales  Ray Reardon 7
  2 Wales  Terry Griffiths 0  
2 Wales  Terry Griffiths 6
  7 England  John Virgo 3  

FinaleBearbeiten

Finale: Best of 17 Frames
Pontins, Prestatyn, Wales, 28. Mai 1982
England  Steve Davis 9:4 Wales  Ray Reardon
Nachmittag: 89:39 (55), 101:0 (68), 96:15, 83:49 (58), 13:111 (64), 8:78 (51), 73:4 (58), 17:74;
Abend: 43:68 (51), 70:57, 63:19, 69:55 (55 Reardon), 69:33 (69)
69 Höchstes Break 64
Century-Breaks
5 50+-Breaks 4

Century-BreaksBearbeiten

Nur einem Spieler gelangen Breaks von 100 oder mehr Punkten, dafür schaffte Steve Davis gleich drei davon. Zwei Centurys spielte er im Halbfinale.[2]

England  Steve Davis 113, 110, 100

QuellenBearbeiten

  1. Pontins Open / Pontins Professional / Pontins World Pro-Am Series. Chris Turner's Snooker Archive, archiviert vom Original am 7. Januar 2012; abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).
  2. a b c 1982 Pontins Professional - Finishes. In: CueTracker Snooker Results & Statistics Database. Ron Florax, abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).
  3. 1982 Pontins Professional. In: CueTracker Snooker Results & Statistics Database. Ron Florax, abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).
  4. 1982 Pontins Professional Results. In: Snooker Database. Abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).
  5. Rankings - 1981-1982. In: CueTracker Snooker Results & Statistics Database. Ron Florax, abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).