Parlament von Gibraltar

Das Parlament von Gibraltar ist die Legislative des britischen Überseegebiets.

Gibraltar Parliament
Parlament von Gibraltar
Logo Parlamentsgebäude
Logo Gebäude
Basisdaten
Sitz: Parliament Building,
John Mackintosh Square,
Gibraltar
Legislaturperiode: 4 Jahre
Abgeordnete: 17
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: 17. Oktober 2019
Vorsitz: Speaker
Melvyn Farrell (Unabhängiger)
Zusammensetzung des Parlaments von Gibraltar
Sitzverteilung: Regierung (10)
  • GSLP 7
  • Liberals 3
  • Opposition (7)
  • GSD 6
  • TG 1
  • Website
    www.parliament.gi

    GeschichteBearbeiten

    Das 1950 gegründete Gibraltar Legislative Council war die Legislative von Gibraltar bis zur Gründung des Gibraltar House of Assembly im Jahre 1969. Seit 2006 wird es als Gibraltar Parliament bezeichnet. Aufgabe des Parlaments ist die Verabschiedung von Gesetzen. Im Einkammerparlament sitzen seit der Parlamentswahl 2007 17 gewählte Abgeordnete und ein – von einer einfachen Mehrheit der Abgeordneten gewählter – Sprecher.[1] Von der Parlamentswahl 1969 bis zur Parlamentswahl 2007 waren es 15 gewählte Abgeordnete. Die Struktur und Bezeichnung des Parlaments wurde mit der Verfassung von 2006 neu gestaltet.

    ParlamentsgebäudeBearbeiten

    Das Parlamentsgebäude, das 1817 erbaut wurde, befindet sich an der Main Street und am John Mackintosh Square. Am 28. August 1969 wurde das Gebäude als Parlamentsgebäude vom Gouverneur Admiral Varyl Begg eröffnet.[2]

    Aktuelle ParlamentsmitgliederBearbeiten

     
    Blick in den Plenarsaal

    Das Parlament von Gibraltar hat 17 Mitglieder.

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Parlamentsseite von Gibraltar (Memento des Originals vom 18. November 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gibraltar.gov.gi
    2. Parlamentsseite von Gibraltar (Memento des Originals vom 18. November 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gibraltar.gov.gi