Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 1972

Die 4. Orientierungslauf-Weltmeisterschaften fanden vom 14. September bis 16. September 1972 in der Gegend um Staré Splavy bei Jičín (Jitschin) in der Tschechoslowakei statt.

HerrenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 NOR Åge Hadler 1:35:57 h
2 NOR Stig Berge 1:40:52 h
3 SWE Bernt Frilén 1:43:55 h
4 SUI Dieter Hulliger 1:47:01 h
5 TCH Petr Uher 1:47:34 h
6 SUI Dieter Wolf 1:48:21 h
7 FIN Risto Nuuros 1:48:25 h
8 TCH Zdeněk Lenhart 1:48:45 h

Einzel:
Titelverteidiger: Norwegen  Stig Berge
Länge: 13,5 km
Posten: 18

StaffelBearbeiten

Staffel:
Titelverteidiger: Norwegen  Ola Skarholt, Stig Berge, Per Fosser, Åge Hadler

8 von 15 Mannschaften wurden disqualifiziert oder erreichten das Ziel nicht. Darunter befanden sich auch die Mannschaften Norwegens und Finnlands.

DamenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platza Land Athlet Zeit
1 HUN Sarolta Monspart 1:17:01 h
2 FIN Pirjo Seppä 1:18:35 h
3 SWE Birgitta Larsson 1:18:53 h
4 SWE Ulla Lindkvist 1:20:17 h
5 NOR Ingrid Hadler 1:21:00 h
6 FIN Liisa Veijalainen 1:22:39 h
7 NOR Kristin Danielsen
8 SWE Birgitta Johansson 1:22:57 h

Einzel:
Titelverteidigerin: Norwegen  Ingrid Hadler
Länge: 7,1 km
Posten: 12

StaffelBearbeiten

Staffel:
Titelverteidigerinnen: Finnland  Sinikka Kukkonen, Pirjo Seppä, Liisa Veijalainen

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Schweden  Schweden 1 1 2 4
2 Finnland  Finnland 1 1 - 2
Norwegen  Norwegen 1 1 - 2
4 Ungarn 1957  Ungarn 1 - 1 2
5 Schweiz  Schweiz - 1 - 1
6 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei - - 1 1

WeblinksBearbeiten