Mustii

belgischer Sänger und Schauspieler

Mustii (bürgerlich Thomas Mustin; * 21. November 1990 in Brüssel[2]) ist ein belgischer Sänger und Schauspieler. Er vertrat Belgien beim Eurovision Song Contest 2024 in Malmö.[3]

Mustii (2024)
Mustii (2024)
Chart­plat­zie­rungen
(vorläufig)

Erklärung der Daten
Alben[1]
21st Century Boy
 BEW527.10.2018(61 Wo.)
It’s Happening Now
 BEW429.01.2022(25 Wo.)
Singles[1]
21st Century Boy
 BEW918.08.2018(18 Wo.)
What A Day
 BEW2423.02.2019(7 Wo.)
Blind
 BEW1113.07.2019(17 Wo.)
Skyline
 BEW1712.03.2022(20 Wo.)
Before the Party’s Over
 BEF602.03.2024(…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2024 Wo.)
 BEW824.02.2024(…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2024 Wo.)

Karriere Bearbeiten

Mustin studierte Schauspiel am Institut des Arts de Diffusion in Louvain-la-Neuve. Während dieser Zeit erhielt er seine erste Fernsehrolle in der französischen Serie À tort ou à raison, unter der Regie von Alain Brunard. Zwei Jahre später erhielt er sein erstes Engagement am Brüsseler Théâtre des Riches-Claires, wo er unter anderem im Stück Débris von Dennis Kelly auftrat.[4]

Im selben Jahr veröffentlichte er seine erste Single The Golden Age, welche bereits nach kurzer Zeit in die belgischen Charts einstieg.

2019 wurde er mit dem Magritte als Bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet.

Am 30. August 2023 wurde bekannt, dass Mustin für den wallonischen Sender Radio-télévision belge de la Communauté française (RTBF) am Eurovision Song Contest 2024 teilnehmen werde.[3] Er schied im zweiten Halbfinale aus, das am 9. Mai 2024 stattfand.[5]

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2018: 21st Century Boy
  • 2022: It’s Happening Now

EPs Bearbeiten

  • 2015: The Golden Age
  • 2016: The Darkest Night
  • 2022: Shame - Remixes

Singles Bearbeiten

  • 2014: The Golden Age
  • 2015: Feed Me
  • 2018: 21st Century Boy
  • 2018: What a Day
  • 2018: Blind
  • 2020: Time Is Up (mit Brut)
  • 2022: Skyline
  • 2024: Before the Party’s Over

als Gastmusiker Bearbeiten

  • 2016: See You Again (Evernest feat. Mustii)
  • 2021: What About Ecosystem? (Mumi Troll feat. Mustii)

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten

  • 2016: Raw (Grave)
  • 2016: The Break (Fernsehserie, La Trêve)
  • 2017: Ein königlicher Tausch (L’échange des princesses)
  • 2022: Meinen Hass bekommt ihr nicht (Vous n’aurez pas ma haine)

Weblinks Bearbeiten

Commons: Mustii – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. a b Chartquellen: BEW
  2. The Golden Age d'un jeune artiste belge, Mustii | Sabam. Abgerufen am 30. August 2023.
  3. a b Eurovision 2024 : Mustii représentera la Belgique au Concours Eurovision en Suède. Abgerufen am 30. August 2023 (französisch).
  4. Débris - Demandez le Programme. Abgerufen am 30. August 2023 (französisch).
  5. Eurovision 2024: The Second Semi-Final Qualifiers. In: Eurovision. 9. Mai 2024, abgerufen am 10. Mai 2024 (englisch).