Gåte

norwegische Band (gegründet 1999)

Gåte (deutsch: Rätsel) ist eine norwegische Band, deren Musik eine Mischung aus Folk Rock, Heavy Metal und melodiösem Rock ist. Charakteristisch für die Band ist der Gesang von Gunnhild Sundli und der Ersatz der Leadgitarre durch eine Geige. Die meisten Titel von Gåte basieren inhaltlich auf traditionellen norwegischen Volksliedern und Erzählungen sowie auf der Gegenwartslyrik von Astrid Krog Halse, z. B. die Titel Følgje („Freund“) und Stengd dør („Verschlossene Tür“). 2002 erhielt die Band für ihre CD Jygri den Spellemannprisen. Das Album Iselilja wurde von Alex Møklebust, dem Sänger der Band Zeromancer produziert; es stieg in Norwegen auf Platz 1 der Charts. Gåte pausierte nach ihrem letzten Livekonzert, welches am 31. Dezember 2005 in Setesdal stattfand. Im Januar 2024 wurde die Band mit dem Lied Ulveham als Teilnehmer am Melodi Grand Prix 2024 vorgestellt.[1] Gåte gewannen den Vorentscheid und vertraten daraufhin Norwegen beim Eurovision Song Contest 2024 in Malmö.[2] Im Finale am 11. Mai belegten sie den 25. und damit letzten Platz.[3]

Gåte

Gåte, Over Oslo 2018
Allgemeine Informationen
Herkunft Trøndelag, Norwegen
Genre(s) Folk-Rock
Gründung 1999
Website gaate-music.com
Aktuelle Besetzung
Gunnhild Sundli
Sveinung Sundli
Magnus Robot Børmark
Gjermund Landrø
Kenneth Kapstad (seit 2004)
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Martin Langlie (bis 2004)
Gunnhild Sundli, Sängerin von Gåte

Festival-Auftritte in Deutschland Bearbeiten

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[4][5]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NO
2002 Jygri NO1
 
Platin

(23 Wo.)NO
Erstveröffentlichung: 16. September 2002
2004 Iselilja NO3
(17 Wo.)NO
Erstveröffentlichung: 18. Oktober 2004
2006 Liva NO15
(5 Wo.)NO
Erstveröffentlichung: 3. April 2006
2018 Svevn NO11
(1 Wo.)NO
Erstveröffentlichung: 2. November 2018
2021 Nord
Erstveröffentlichung: 3. Dezember 2021
2024 Ulveham
Erstveröffentlichung: 3. Mai 2024

EPs Bearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[4]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NO
2002 Gåte NO2
(8 Wo.)NO
2003 Statt opp (Maggeduliadei) NO4
(5 Wo.)NO

Weitere EPs

  • 2000: Gammel

Singles Bearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[4]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NO
2004 Sjå attende
Iselilja
NO10
(5 Wo.)NO
2024 Førnesbrunen
NO10
(1 Wo.)NO

Weitere Singles

  • 2023: Svarteboka/Skarvane

Quellen Bearbeiten

  1. Marit Sofie Strand: Disse deltar i MGP 2024. 5. Januar 2024, abgerufen am 5. Januar 2024 (norwegisch).
  2. Norway: Gåte wins MGP – To Eurovision 2024 with "Ulveham". In: Eurovisionworld.com. 3. Februar 2024, abgerufen am 3. Februar 2024 (englisch).
  3. Grand Final of Malmö 2024. In: eurovision.tv. Abgerufen am 12. Mai 2024.
  4. a b c Chartquellen: NO
  5. Auszeichnungen für Musikverkäufe: NO

Weblinks Bearbeiten