Labastide-du-Temple

französische Gemeinde

Labastide-du-Temple ist eine Gemeinde im Südwesten Frankreichs im Département Tarn-et-Garonne in der Region Okzitanien (vor 2016 Midi-Pyrénées). Sie hat 1.125 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017), gehört zum Arrondissement Castelsarrasin und ist Teil des Kantons Castelsarrasin (bis 2015 Castelsarrasin-2). Die Einwohner werden Bastidiens genannt.

Labastide-du-Temple
Wappen von Labastide-du-Temple
Labastide-du-Temple (Frankreich)
Labastide-du-Temple
Region Okzitanien
Département Tarn-et-Garonne
Arrondissement Castelsarrasin
Kanton Castelsarrasin
Gemeindeverband Coteaux et Plaines du Pays Lafrançaisain
Koordinaten 44° 5′ N, 1° 12′ OKoordinaten: 44° 5′ N, 1° 12′ O
Höhe 69–94 m
Fläche 10,92 km2
Einwohner 1.125 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 103 Einw./km2
Postleitzahl 82100
INSEE-Code
Website http://www.labastide-du-temple.fr/

GeographieBearbeiten

Labastide-du-Temple liegt am Tarn, der die Gemeinde im Nordwesten begrenzt. Umgeben wird Labastide-du-Temple von den Nachbargemeinden Lizac im Norden, Lafrançaise im Nordosten, Meauzac im Osten und Nordosten, La Ville-Dieu-du-Temple im Süden, Castelsarrasin im Westen und Südwesten sowie Les Barthes im Westen.

GeschichteBearbeiten

Die Bastide wurde 1260 gegründet.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
575 552 588 605 783 803 990 1125
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Christophe

[[Datei:022 La Bastide du Temple ( 82100 ).JPG|mini|links|Kirche Saint-Christophe]]

WeblinksBearbeiten

Commons: Labastide-du-Temple – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien