Gimat

französische Gemeinde

Gimat ist eine französische Gemeinde mit 240 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Tarn-et-Garonne in der Region Okzitanien (bis 2015: Midi-Pyrénées). Sie gehört zum Arrondissement Castelsarrasin und zum Kanton Beaumont-de-Lomagne.

Gimat
Gimat (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn-et-Garonne (82)
Arrondissement Castelsarrasin
Kanton Beaumont-de-Lomagne
Gemeindeverband Lomagne Tarn-et-Garonnaise
Koordinaten 43° 51′ N, 0° 57′ OKoordinaten: 43° 51′ N, 0° 57′ O
Höhe 106–202 m
Fläche 10,12 km²
Einwohner 240 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km²
Postleitzahl 82500
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Gimat grenzt im Nordwesten an Lamothe-Cumont, im Norden an Glatens und Esparsac, im Nordosten an Beaumont-de-Lomagne und Auterive, im Südosten an Faudoas, im Süden an Marignac und im Westen an Cumont.

Durch die Gemeinde führt die ehemalige Route nationale 128.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 208 199 164 133 135 182 172 220

WeblinksBearbeiten

Commons: Gimat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien