Hauptmenü öffnen

Sainte-Juliette ist eine französische Gemeinde mit 137 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Tarn-et-Garonne in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton Pays de Serres Sud-Quercy und zum Arrondissement Castelsarrasin.

Sainte-Juliette
Sainte-Juliette (Frankreich)
Sainte-Juliette
Region Okzitanien
Département Tarn-et-Garonne
Arrondissement Castelsarrasin
Kanton Pays de Serres Sud-Quercy
Gemeindeverband Pays de Serres en Quercy
Koordinaten 44° 17′ N, 1° 10′ OKoordinaten: 44° 17′ N, 1° 10′ O
Höhe 115–243 m
Fläche 7,3 km2
Einwohner 137 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 19 Einw./km2
Postleitzahl 82110
INSEE-Code

Nachbargemeinden sind Montcuq-en-Quercy-Blanc im Norden, Montlauzun im Osten, Tréjouls im Südosten, Lauzerte im Süden und Bouloc im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2015
Einwohner 138 127 107 103 102 101 115 141

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Château de la Barathie
 
Château de la Barathie

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sainte-Juliette – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien