Kanton Mercœur

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Mercœur war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Département Corrèze und in der damaligen Region Limousin. Er umfasste zehn Gemeinden im Arrondissement Tulle; sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Mercœur. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung. Der Kanton Mercœur war 213,72 km² groß und hatte zuletzt 2623 Einwohner (Stand: 2012).

Ehemaliger
Kanton Mercœur
Region Limousin
Département Corrèze
Arrondissement Tulle
Hauptort Mercœur
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 2.623 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km²
Fläche 213,72 km²
Gemeinden 10
INSEE-Code 1916

GemeindenBearbeiten

 Gemeinde   Einwohner 
(Stand: 2017)
 Code postal   Code Insee 
Altillac 861 19120 19007
Bassignac-le-Bas 91 19430 19017
Camps-Saint-Mathurin-Léobazel 237 19430 19034
La Chapelle-Saint-Géraud 198 19430 19045
Goulles 332 19430 19086
Mercœur 245 19430 19133
Reygade 189 19430 19171
Saint-Bonnet-les-Tours-de-Merle 48 19430 19189
Saint-Julien-le-Pèlerin 129 19430 19215
Sexcles 234 19430 19259