KF Ballkani

kosovarischer Fußballverein

KF Ballkani (albanisch kurz für Klubi Futbollistik Ballkani Therandë) ist ein kosovarischer Fußballverein aus der Stadt Suhareka.

KF Ballkani
Wappen des Vereins
Basisdaten
Name Klubi Futbollistik Ballkani Therandë
Sitz Suhareka, Kosovo
Gründung 1947
Farben Orange-Schwarz
Präsident KosovoKosovo Arsim Kabashi
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer AlbanienAlbanien Bledi Shkembi
Spielstätte Stadion Suhareka
Plätze 1.500
Liga IPKO Superliga
2020/21 3. Platz

GeschichteBearbeiten

KF Ballkani wurde im Jahr 1947 als KF Rinia Suharekë («FC Jugend Suhareka») von einigen Sportlern gegründet. 1965 wurde der Verein zu KF Ballkani umbenannt. Im Jahr 1973 schaffte KF Ballkani es zum ersten Mal in die Liga e Parë, jedoch stieg sie schon nach einer Saison in dieser Liga wieder in die Liga e Dytë ab. 1977 stiegen sie wieder in die höchste kosovarische Liga auf und verblieben dort, bis sie Ende der 1990er Jahre die Liga zugunsten einer neugegründeten, vom jugoslawischen Fußballverband nicht anerkannten Liga verließen.

Danach spielte der Verein ab dem Jahr 2000 in der zweithöchsten Liga des Kosovo, der Liga e Parë, konnte sich jedoch für 2010 einen Platz in der Raiffeisen Superliga sichern. Anschließend rutschte man allerdings gar bis in die drittklassige Liga e Dytë ab, stieg jedoch nach nur einem Jahr in der Saison 2012/13 wieder in die zweite Liga auf.

XhebrailaBearbeiten

Xhebraila ist der offizielle Fanclub des Vereins. Als solcher wurde er 1992 gegründet, zuvor wurde der Fanclub als eigener Fußballverein gegründet.