Diou (Indre)

Gemeinde im Département Indre, Frankreich

Diou ist eine französische Gemeinde mit 256 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Indre in der Region Centre-Val de Loire; sie gehört zum Arrondissement Issoudun und zum Kanton Levroux (bis 2015: Kanton Issoudun-Nord). Die Einwohner werden Divins genannt.

Diou
Diou (Frankreich)
Diou
Region Centre-Val de Loire
Département Département Indre
Arrondissement Issoudun
Kanton Levroux
Gemeindeverband Champagne Boischauts
Koordinaten 47° 3′ N, 2° 2′ OKoordinaten: 47° 3′ N, 2° 2′ O
Höhe 112–176 m
Fläche 16,39 km2
Einwohner 256 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km2
Postleitzahl 36260
INSEE-Code

Rathaus von Saint-Aoustrille

GeographieBearbeiten

Diou liegt etwa 37 Kilometer westsüdwestlich von Bourges und etwa 39 Kilometer nordöstlich von Châteauroux. Umgeben ist Diou von den Nachbargemeinden Reuilly im Norden, Lazenay im Osten und Nordosten, Migny im Osten und Südosten, Sainte-Lizaigne im Süden sowie Paudy im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 311 261 236 215 212 235 270 245
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Clément
 
Kirche Saint-Clément

WeblinksBearbeiten

Commons: Diou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien