Claes-Göran Hederström

schwedischer Sänger

Claes-Göran Hederström (* 20. Oktober 1945 in Danderyd; † 8. November 2022 in Norrköping[1]) war ein schwedischer Sänger.

Claes-Göran Hederström (2010)

Als Gewinner des Melodifestivalen 1968 durfte er sein Land beim Eurovision Song Contest 1968 in London vertreten. Mit dem Schlager Det börjar verka kärlek, banne mej (deutsch: „Verdammt, es fängt an wie Liebe auszusehen“) erreichte er den fünften Platz.[2]

Nach einem Rückzug vom Musikgeschäft in den 1980er Jahren wurde er noch einmal ab den 1990er Jahren als Sänger aktiv.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. -: Schlagersångaren Claes-Göran Hederström är död. In: svt.se. 9. November 2022, abgerufen am 9. November 2022 (schwedisch).
  2. 1968: Eurovision Song Contest in London bei eurovision.de