Hauptmenü öffnen

Cargiaca (korsisch Carghjaca) ist eine Gemeinde im französischen Département Corse-du-Sud auf der Mittelmeerinsel Korsika. Sie gehört zum Kanton Sartenais-Valinco im Arrondissement Sartène. Die Bewohner nennen sich Cargiacanais.

Cargiaca
Cargiaca (Frankreich)
Cargiaca
Region Korsika
Département Corse-du-Sud
Arrondissement Sartène
Kanton Sartenais-Valinco
Gemeindeverband Alta Rocca
Koordinaten 41° 44′ N, 9° 3′ OKoordinaten: 41° 44′ N, 9° 3′ O
Höhe 148–1.005 m
Fläche 7,87 km2
Einwohner 54 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km2
Postleitzahl 20164
INSEE-Code

Cargiaca

Geografie und InfrastrukturBearbeiten

Cargiaca wurde 1933–73 von der Route nationale 194 passiert. Heute verbindet die Départementsstraße D69 die Ortschaft mit Zérubia im Nordosten und Loreto-di-Tallano im Süden. Diese Fernstraße war bis 1973 die Route nationale 196bis. Weitere Nachbargemeinden sind Moca-Croce im Nordwesten, Zoza im Osten, Altagène im Südosten, Loreto-di-Tallano im Süden sowie Santa-Maria-Figaniella im Südwesten. Der Dorfkern liegt auf 392 Metern über dem Meeresspiegel.

 
Kirche Saint-Paul
 
Cargiaca im Februar 2013

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 124 122 100 90 69 49 59 55

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cargiaca – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien